Meine persönliche Weihnachts-Wunschliste 2015

Meine persönliche Weihnachts-Wunschliste 2015 01

“Und was wünscht du dir eigentlich zu Weihnachten?” Das Dilemma bei dieser Frage ist bei mir, dass mich im gleichen Atemzug meine Liebsten fragen, was ich mir zusätzlich zum Geburtstag wünsche. Wenn man wie ich einige Tage vor Weihnachten, genauer gesagt am 19. Dezember, seinen Jahrestag feiert, dann sind in dieser Zeit natürlich meine Geburtstagswünsche auch gleichzeitig meine Weihnachtswünsche.

Für mich habe ich schon lange daraus einen Vorteil gezogen: Wenn mein Wunsch ein wenig kostspieliger ausfällt, dann kann das Geschenk sehr gerne für meinen Geburtstag und gleichzeitig zu Weihnachten sein und ich könnte eigentlich einfach nur auf diese Liste hier verweisen. Da es zum Jahresende aber dann doch ein wenig spezieller wird, habe ich heute einmal meine Wunschsachen noch einmal zusammengetragen. Natürlich stehen ganz oben auf meiner Liste nettes Beisammensein mit Familie / Freunde und leckeres Essen, aber wer mich kennt, der weiß, dass ein paar materielle Dinge auch auf meiner persönlichen Wunschliste stehen, die mich ziemlich glücklich machen würden.

Ja ich weiß, auf meiner Liste stehen ein paar (Designer-)Sachen, die jedes Geschenkebudget sprengen, da es sich aber um eine Wunschliste handelt, darf man doch einfach mal seine Wünsche äußern, oder etwa nicht?

Klar, es sind nur materielle Dinge. Selbstverständlich ist die Gesundheit tatsächlich das Wichtigste. Was nützen all diese schönen Dinge, wenn man krank ist und es Einem nicht gut geht? Für meine Familie wünsche ich mir tatsächlich vor allem Gesundheit. Es soll ein schönes Weihnachtsfest werden, bei dem wir alle zusammen sind, essen und uns unterhalten und lachen – so wie in den vergangenen Jahren.

Und da ich mich ab und zu auch mal sehr gerne selber beschenke, hoffe ich, dass sich einige dieser schicken Sachen ganz bald in meinem Besitz befinden.

Meine persönliche Weihnachts-Wunschliste 2015 02

Eine Uhr von Karl Lagerfeld wünsche ich mir schon sehr lange, siehe hier. Besonders das schwarze Modell hat es mir angetan. Das Buch Where’s Karl? würde mir übrigens auch sehr gefallen. Und da ich ein großer Fan der Taschen von Kaviar Gauche bin, liebäugle ich schon lange mit einer roten “Lamella”. Auch ein neuer Duft, wie zum Beispiel Olympéa von Paco Rabanne, dürfte sehr gerne ein Geschenk für mich sein. Ach ja, ich bin total verliebt in die wunderhübsche blaue Appeal-Halskette von Swarovski. Ein passender Ring dafür darf natürlich auch nicht fehlen, oder?

Was steht eigentlich auf eurem Wunschzettel zu Weihnachten?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *