Meine neuen sonnengelben Peep-Toes von JustFab

Just Fab Peep Toe ADA

Bild: JustFab

Als ich Mitte April in den Showroom von JustFab eingeladen wurde, wusste ich noch nicht, wie sehr mich dieser Online Fashion- und Stylingservice begeistern würde. Damals hat JustFab sich und ihr Konzept mir vorgestellt und bereits im Mai ging dann das Portal www.JustFab.de online. Der ursprünglich US-amerikanische Fashion- & Stylingservice ist seitdem auch in Deutschland sehr beliebt und gewinnt immer mehr
Fashionistas-Fans, welche die neuesten Trends an Schuhen und Accessoires lieben.

Meine Schuhauswahl

Als ich mir nun ein Schuhmodell aus der aktuellen Juli-Kollektion aussuchen durfte, war ich natürlich mehr als begeistert. Als absoluter High Heel-Fan habe ich mich sogleich in das trendige Angebot von JustFab verliebt. Eine Entscheidung aus der tollen Auswahl der Schuhe zu treffen, viel mir jedoch äußerst schwer, denn vom angesagten Neon-Trend bis hin zu sexy Lack-Schuhen ist für alle Geschmäcker etwas dabei. Letztendlich entschied ich mich für sonnengelbe Peep-Toes mit dem Namen „ADA“, welche meiner Meinung nach perfekt in den Sommer passen.

Wie ich die Schuhe im Outfit kombiniert habe

Da das Wetter in den vergangenen Tagen so schön war, habe ich meine neuen Schuhe auch gleich ausgeführt. „ADA“ hat eine samtig weiche Oberfläche, die ich aber vor meinem ersten Tragen erst einmal Imprägniert habe (das mache ich immer so, denn das Spray schützt das Material). Ich hatte die Schuhe einen ganzen Tag an und ich war vom Tragekomfort sehr begeistert. Die Sohle ist angenehm weich und da der Absatz nicht ganz so dünn ist, sondern sehr stabil, konnten meine Füße den ganzen lieben langen Tag in den Schuhen herumlaufen. Kombiniert habe ich die gelben Peep-Toes mit meinem kurzen dunkelblauen Sternchenkleid, weil sie nebenbei tolle lange Beine zaubern.

Insgesamt bin ich von meinen neuen Schuhen wirklich begeistert. Vielen Dank an JustFab, dass ich Euren Service und einen Eurer Schuhe testen durfte.

Über JustFab

JustFab ist ein Online Fashion- und Stylingservice und kommt ursprünglich aus den USA. Mitglieder können sich monatlich die neuesten und trendigsten Accessoires und Schuhe für einen festgelegten Betrag zu sich nach Hause holen.

Um JustFab-Mitglied zu werden, muss zuvor ein kostenloser Online-Stil-Fragebogen ausgefüllt werden und dann erhält man jeden Monat Zugang zu einem auf seinen Style angepassten Showroom. Als VIP-Mitglied bekommt man die stylishen Schuhe und Taschen für nur 39,95 Euro monatlich. Nicht-VIP-Mitglieder erhalten die JustFab Produkte zu einem regulären Preis von 49,95 Euro bis 79,95 Euro.

So wird man JustFab Mitglied:
1. Kostenlose Teilnahme am Fashion-Persönlichkeitstest und anschließende Auswertung des persönlichen Modestils durch die JustFab Stylingexperten.

2. Vollendung der Registrierung nach dem Fashion-Persönlichkeitstest und Angabe der persönlichen Daten. Anschließend werten die JustFab Spezialisten den Fashion-Persönlichkeitstest aus und entwickeln anhand des persönlichen Looks erste Vorschläge.

Es fallen keine Anmeldegebühr oder weitere Kosten an, so lange sich das Mitglied nicht für seinen ersten JustFab Artikel entschieden hat.

3. Nach erfolgreicher Anmeldung ist der User JustFab Mitglied und das JustFab Expertenteam stellt eine maßgeschneiderte Auswahl an Produkten zusammen, welche die bisherige Garderobe vervollständigt. Die Auswahl wird dem Mitglied kostenfrei in seinem Online-Showroom zur Verfügung gestellt.

4. An jedem Ersten im Monat erhält das Mitglied eine Email, in der es in seine eigene Boutique auf www.justfab.de eingeladen wird, um dort seine persönliche Stylingauswahl anzuschauen und einen Schuh, eine Handtasche oder ein Accessoire auszuwählen. Der Versand und die Retoure innerhalb Deutschlands sind kostenfrei. Retournierungen und Umtausch sind somit kinderleicht.

Hier geht es zu JustFab.

JustFab Schuh ADA 4

JustFab Schuh ADA 5

JustFab Schuh ADA 6

JustFab Schuh ADA 3

JustFab Schuh ADA 2

JustFab Schuh ADA 1

Schuhe: JustFab, Kleid: Miss Selfridge, Kette: ASOS, Armreif: Swarovski, Uhr: DKNY

4 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *