Meine Douglas Box of Beauty vom Januar 2013

Meine Douglas Box of Beauty vom Januar 2013

Neues Jahr und eine neue Douglas Box of Beauty, die ich auf jeden Fall behalten werde. Schließlich habe ich mir dieses Mal die Mühe gemacht und mich nachts aus dem Bett gequält, um mir meine eigene Box selber zusammen zu stellen. Ja, Ihr habt richtig gehört. Gegen 4 Uhr schaltete ich meinen PC an und habe mir meine persönlichen Beautyprodukte für die Box zusammengestellt.

Warum das Ganze? Jedes Mal, wenn ich gegen 9 Uhr morgens meine Produkte zusammenstellen wollte, waren die besten Artikel bereits vergriffen. Ich bekam nur noch die Sachen, die ich nicht brauchte und die übrig geblieben waren. Tolle kleine Parfumflakons, Mininagellacke oder Minimascaras standen um diese Uhrzeit nicht mehr zur Auswahl. Die Box hatte für mich an Wert verloren und so habe ich seit meiner letzten Box (vom Juli) alle Boxen wieder zurück geschickt.

Folgende Produkte befanden sich also dann in meiner persönlichen Douglas Box of Beauty vom Januar 2013:

– Das Hauptprodukt bestand aus zwei Artikeln von Anatomicals (Gesichtscreme und Augengel). Da ich die Firma noch nicht kenne, aber schon viel davon gehört habe, bin ich sehr gespannt auf diese beiden Produkte.

– An dekorativer Kosmetik gab es dieses Mal leider nur den Mini-Mascara They‘re real von Benefit. Da ich Benefit sehr mag, war die Wimperntusche schnell angeklickt.

– Von dem Reinigungsschaum von Annayake Mousse Nettoyante war ich schon letztes Mal begeistert.

– Für ein sichtbar frischeres Erscheinungsbild im Gesicht entschied ich mich zudem für eine Weleda Iris Erfrischende Pflegemaske.

– Da ich meine Haare färbe, wählte ich noch das Alterna Luminous Shine Mist welches mit kräftigendem Bio-Bambus-Extrakt und „Color Hold“-Technologie dem Haar brillanten Glanz verleihen soll und die Farbe dabei schützt. Auch dieses Produkt kenne ich noch nicht und wollte es testen.

Fazit:
Mit meiner Auswahl bin ich sehr zufrieden. Es stört mich aber sehr, dass man für seine „perfekte“ Box so früh aufstehen muss. Parfumminiaturen gab dieses Mal leider auch nicht. Dennoch bin ich gespannt auf die ganzen Produkte und werde sie gewiss alle auch benutzen.

Wie fandet Ihr dieses Mal die Auswahl und was habt Ihr euch ausgesucht?

Produkte meiner Douglas Box of Beauty vom Januar 2013

2 Kommentare

  1. hey Cla, versuch um den 20. rum, log dich bei Douglas ein und aktualisier die Seite einfach immer wieder, bei mir hats innerhalb einer Stunde geklappt :)

    Hab meine Douglasbox jetzt seit 4 Monaten, bin mit der Auswahl diesmal auch ziemlich zufriden, du hast recht, das frühe Aufstehen nervt.

  2. Oh du hast eine Douglas Box, wie ich doch beneide. Ich versuche seit Monaten ein Abo zu bekommen. Keine Chance…. :(
    LG

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *