Mein Vergleich der YSL Volupté Lippenstifte

YSL Volupte Lippenstifte

Bild: Douglas

Heute mache ich einmal einen Vergleich aller Volupté Lippenstifte von YSL. Auf dem Deutschen Markt gibt es derzeit 3 verschiedene Volupté Lippenstiftarten. Der glossigste und durchscheinendste Lippenstift ist der neu gelaunchte Volupté Sheer Candy in silberfarbener Hülse. Dann gibt es noch den klassischen Rouge Volupté und die davon leichtere Variante Rouge Volupté Perle.

Volupté Sheer Candy im Bild oben links

Mein neuster Lippenstift ist der YSL Volupté Sheer Candy mit der Farbe Nr. 2 – Dewy Papaya.

Ich liebe Lippenstifte, die sich wie Gel oder Balsam auf den Lippen anfühlen, glänzen und ganz leicht tönen. Die Farbe, die ich mir gekauft habe sieht man auf den Lippen so gut wie gar nicht. Es ist nur ein schimmern, das eher wie Gloss aussieht. Dafür riecht er sehr fruchtig nach Papaya und man glaubt die pflegenden Vitamine zu schmecken. Ich weiß, dass viele, die den Lippenstift gekauft haben enttäuscht sind, da man die Farbe so gut wie gar nicht sieht.

Der Stift liegt bei 28,95 Euro. Und mal ehrlich gesagt, für einen Gloss in Stiftform ist das ein Haufen Geld. Daher glaube ich nicht, dass ich mir einen Weiteren davon anschaffen werde. Und jetzt bin ich auch mal ganz ehrlich – ich habe ihn mir nur wegen der tollen Hülse gekauft, die wie schon gesagt eine silberne Hülle mit dem zum Lippenstift passenden Farbband unter dem Logoring hat. Derzeit gibt es die Serie in 6 Farbnuancen. Das Tragegefühl bei diesem Lippenstift ist sehr leicht.

Rouge Volupté Perle im Bild oben mitte

Dieser Lippenstift hat einen leichten Satinglanz. Hier habe ich die Farbe Nr. 101 – Beige Caresse. Wobei hier der Stift eher kleine goldene Partikel auf den Lippen hinterlässt. Daher finde ich ihn nicht für den Alltag, eher für besondere Anlässe geeignet. Leider hält die Farbe auch nicht besonders lange. Die Hülse ist in Gold gehalten und das Farbband unter dem Logoring ist perlenfarbig. Die Serie gibt es ebenfalls in 6 Farben und er kostet je 29,95 Euro. Das Tragegefühl bei diesem Stift ist eher normal und samtig.

Rouge Volupté im Bild oben rechts

Da gefällt mir doch der klassische Rouge Volupté Lippenstift von der Farbe am Besten. Ich habe mir die Farbe Nr. 20 für ebenfalls bei Douglas.de 29,95 Euro gekauft. Von diesem Lippenstift bin ich sehr begeistert, da er einen satten, cremigen Glanz hat. Jedoch gibt es auch hier einen Punktabzug wegen der kurzen Haltbarkeit. Die Hülse dieses Lippenstiftes ist ebenfalls in Gold, jedoch wieder mit passendem Farbband unter dem Logoring. Er ist auch der einzige der Voluptés, mit einem Spiegel am Deckel. Diese Serie ist in 25 verschiedenen Farben erhältlich und das Tragegefühl bei meinem Favoriten ist eher cremig und schwer.

Meine YSL Volupte Lippenstifte

Mit dieser kleinen Übersicht wollte ich die Unterschiede der Volupté Lippenstifte von YSL einmal genauer erklären und ich hoffe, der Bericht konnte euch ein bisschen weiter helfen.

Ich mag ja die Lippenstifte sehr, nicht nur wegen der tollen Farben, sondern weil die Verpackungen einfach super hübsch und etwas Besonderes sind.

YSL Lippenstift Kappen Deckel

Der obere Deckel auf dem Foto ist der mit dem Spiegel, leider ist er schon sehr verkratzt.

Jetzt bleibt noch die Frage, welcher der Hülsen die schönere ist. Bei mir ist es die Hülse von meinem Favoriten, dem klassischen Rouge Volupté mit dem Spiegel.

YSL Lippenstiftfarben

Welche Hülse findet ihr denn am Schönsten?

PS: Am allerschönsten finde ich jedoch die Hülse von der Serie Lip Twins – Duo à Lèvres mit der Drehfunktion und dem integriertem Pinsel. Doch leider ist er schon lange aus dem Sortiment genommen worden.

YSL Lip Twins – Duo à Lèvres

Bild: blushcosmetics.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *