Mein Sommerdrink 2013: Glamour Aperol

Glamour Aperol by GlamourSister Cocktail Rezept

Werbung

Wie passend, dass bei diesem wunderschönem Wetter APEROL gerade auf der Suche nach “The Next APEROL Spritz” ist und mich gefragt hat, ob ich nicht Lust hätte mit der fruchtig-herben Spirituose meine eigene Version des beliebten Drinks zu kreieren. Und da ich ein absoluter Fan des Trenddrinks „APEROL Spritz“ bin und den Geschmack von Aperol sehr mag, sagte ich kurzerhand zu und bekam ein riesiges APEROL-Package mit einer Flasche, sechs Gläsern, stylischen Untersetzern und einen Einkaufsgutschein für meine weiteren Zutaten zugeschickt.

Glamour Aperol Spritz

Sommerdrinks müssen meiner Meinung nach fruchtig, spritzig und frisch sein, da man sie ja meistens dann trinkt, wenn die Sonne scheint. Sei es chillig im Liegestuhl oder beim Grillen mit Freunden am späten Nachmittag. Ein Sommerdrink sollte für jeden leicht zu mixen sein und schnell zu genießen. Daher habe ich mir überlegt, sollten nicht mehr als vier Hauptzutaten in meinen Drink hinein und die Farbe leuchtend kräftig sein.

Glamour Aperol The Next Aperol Spritz Drink Rezept

Also Haare hochgebunden und dann ging es zum Mischen, Mixen und Abschmecken in die Küche. Da ich sehr gerne Rieslingsekte trinke, wollte ich meinen „Next APEROL Spritz“ eben mit diesem Alkohol mischen. Neben Zutaten wie Limetten, Holunderbeeren-, Blutorangen- und Cranberrysaft, Bitter Lemon und vieles mehr, holte ich ebenfalls eine Flasche Riesling Sekt trocken der Marke Rotkäppchen (mein Favorit unter den Rieslingsekten).

Glamour Aperol The Next Aperol Spritz Drink Rezept 02

Der in Flaschengärverfahren hergestellte Rieslingsekt hat ein spritziges, feinperliges Schäumen und besitzt zudem eine angenehm trockene Süße, die hervorragend zum fruchtig-herben Geschmack von Aperol passt. Also waren zwei meiner Zutaten bereits gefunden. Da das aber irgendwie noch nicht alles sein sollte, probierte ich verschiedene Säfte dazu aus. Am Ende entschied ich mich für meinen säuerlich-bitteren Lieblingssaft, den Cranberrysaft.

Fertig ist mein persönlicher Sommerdrink 2013: Glamour Aperol!

Und das sind die Zutaten:

Glamour Aperol
(für ein Glas)

Zutaten:

4 cl Cranberrysaft
2 cl Aperol
6cl Rieslingsekt oder Champagner
Eiswürfel
(nach Belieben kann man auch einen kleinen Schuss Sodawasser hinzugeben)

Für die passende Deko eignet sich eine Scheibe Blutorange, Limette oder Orange. Nach dem ganzen Mixen hatte ich nur noch Limettenscheiben übrig. Aber er schmeckt auch ohne Deko super gut! :D

Glamour Aperol The Next Aperol Spritz Drink Rezept 01

The Next Aperol Spritz Glamour Aperol

 

 

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *