Mein persönlicher Liebling der Woche: Mademoiselle-Ring von Les Néréides

Ring von Les Néréides

Einige meiner vielen Schmuckstücke trage ich eine gefühlte Ewigkeit nicht. Sie liegen eine ganze Weile in meiner Schmuckkiste herum und warten nur darauf, wieder von mir „entdeckt“ zu werden. Und dann, wenn ich sie aus der „Versenkung“ hole, trage ich sie so oft, bis sie wieder für einige Zeit in meinem Schmuckkästchen verschwinden.

Dieses System gefällt mir, denn so bekommt jedes Schmuckstück immer wieder für einige Zeit seinen großen Auftritt. Diese Woche stand mein kleiner Mademoiselle-Ring von Les Néréides im Rampenlicht. 2011 hatte ich den filigranen Ring von meinem Liebsten zum Geburtstag bekommen. Im Rahmen eines ASOS-Gutscheines wurde er meiner und so taufte ich die zierliche Mademoiselle, die meinen Ring ziert, Coco Chanel.

Und so schmückt “Coco Chanel” seit einigen Tagen wieder meine Hand und findet es ganz entzückend, dass sie so oft auf ihr schickes Aussehen angesprochen wird.

Ring von Les Néréides 01

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *