Mein neuer Kapuzenschal vom Label Chalotte Pulver

Mein neuer Kaputzenschal von Chalotte Pulver

In Berlin fegt gerade ein kleiner Schneesturm um die Häuser und hinterlässt eine weiße Schicht. Eigentlich hatte ich nach den Plusgraden am Wochenende gedacht, es geht mit den Temperaturen eher hoch als runter, aber da habe ich mich wohl getäuscht. Macht aber nichts, denn so kann ich meinen neuen Chalotte Pulver Kapuzenschal tragen.

Modedesignerin und Gründerin Charleen Sill vom Label Chalotte Pulver hat mir dieses tolle Unikat genäht. Es ist ein super schöner Kapuzenschal, der von beiden Seiten getragen werden kann. Die eine Seite besteht aus einem weichen fellähnlichen Stoff, der mich an einen Schneeleoparden erinnert, die andere Seite ist aus pinkfarbenen kuschelligen Polar Fleece. Er wärmt toll am Hals, Nacken, Kopf und Ohren. Also perfekt für solche stürmischen kalten Schneetage wie heute.

Mein neuer Kapuzenschal von Chalotte Pulver 1

Mein neuer Kapuzenschal von Chalotte Pulver 2

PS: Cruella de Vil wäre bestimmt ganz neidisch ;-)

3 Kommentare

  1. Also ich finde ja beide Seiten sehr schön, nur gefällt es mir etwas besser, wenn mehr Leo-Print zu sehen ist! Dann kommt das Pink als Farb-Tupfer besser zur Geltung! Bei diesem Wetter hätte ich auch gerne so einen warmen Schal! ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *