Mein „Dream Nude“-Set von Passionata*

Mein Dream Nude-Set von Passionata

Anzeige

Heiß, heißer, Passionata! Wenn ich an das Label Passionata denke, verbinde ich diese Marke mit verführerischen Dessous, spitzen Qualität und natürlich auch an hübsche Models. Und als heute der Postbote bei mir klingelte und mir ein Paket von Passionata überreichte, war ich echt gespannt, was sich denn darin befinden würde:

In ihm befand sich neben ein paar tollen Goodies ein sexy Unterwäsche-Set „Dream“ aus der aktuellen Passionata Kollektion Frühjahr-Sommer 2013. Das nudefarbene Set der „Dream“-Linie ist aus der neuen Wohlfüllserie von Passionata, welches die Trägerin durch den edlen Casual-Look verzaubert.

Ich persönlich trage sehr gerne Unterwäsche dieser bezaubernden und hochwertigen Marke, denn nicht nur die Qualität überzeugt mich. Auch die Bequemlichkeit und das Tragekomfort begeistern mich und so freute ich mich natürlich sehr, dass ich ein passendes Set Dream Nude von Passionata zur Verfügung gestellt bekommen habe. Den BH aus Mikrofaser in Piqué-Optik und verspielter Spitze kann man super unter weißen Blusen tragen, ohne dass sich etwas abzeichnet. Zudem passt er wie angegossen und fühlt sich beim Tragen sehr angenehm an. Und falls ihr noch für eure Sommeroberteile den richtigen BH sucht, gibt es dieses Set übrigens auch noch in Schwarz oder Wassermelone.

Aber auch die anderen Unterwäschekollektionen sehen dieses Frühjahr besonders schick und edel aus und gefallen mir wirklich sehr. So auch die Kollektion „Miss Joy“, „Malice“ oder „June“ (Foto v. l. n. r.).

Kollektion June, Miss Joy oder Malice Unterwäsche Passionata 2013

Die wunderhübsche Israelin Bar Refaeli präsentiert übrigens die aktuelle Kollektion und ist sozusagen die „Dame des Hauses” von Passionata. Als sexy Pin-Up Girl präsentiert sie einige der verführerischen Dessous in einer ganz besonderen Glamour-Version. Unter dem Motto „Dessous zum Anbeißen“ posiert sie in koketter Pose und macht uns die aktuelle Kollektion schmackhaft.

Passionata Kollektion Frühjahr-Sommer 2013

Passend zum Start der neuen digitalen Kampagne findet auf der Passionata Facebook-Fanpage gerade ein spannendes Gewinnspiel statt, welches sich nicht nur Passionata-Fans entgehen lassen sollten: Noch bis zum 3. April 2013 sucht Passionata die besten „Rezepte der Verführung“ und jeder kann mitmachen! Ihr müsst dazu nur ein „Rezept der Verführung“ kreieren und es über die Seite veröffentlichen. Zu gewinnen gibt es je ein Passionata Set Dream Nude sowie ein Passionata Rezeptbuch. Die Rezepte mit den meisten „Likes“ gewinnen. Da der Wettbewerb in zwei Teilen, jeweils über einen Zeitraum von einer Woche stattfindet, werden in jeder der zwei Wochen 15 Teilnehmer gewinnen. Zusätzlich werden die besten Rezepte beider Wochen mit einem Kochkurs belohnt. Also ihr sexy Köchinnen: Seid kreativ und macht bei diesem Gewinnspiel mit! Hier geht es zur Facebook-Teilnahme.

Und was verbindet ihr mit Passionata?

Mein Dream Nude-Set von Passionata 01

Mein Dream Nude-Set von Passionata 02

Mein Dream Nude-Set von Passionata 03


Bilder oben Passionata und mein persönliches „Dream Nude“-Set

*”Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen gesponserten Artikel. Er spiegelt jedoch zu 100% meine Meinung wider.”

2 Kommentare

  1. Bar Refaeli sieht so klasse aus. Eine tolle Figur hat sie!
    PS: Bei dem Gewinnspiel mach ich als leidenschaftliche Bäckerin gerne mit. Wenn ich dann hoffentlich das Set gewinne, vielleicht sehe ich dann auch so lecker wie Bar Refaeli aus ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *