Louis Vuitton: die Frühjahrskampagne 2012 und die „neue“ Korbtasche

Die neuen Entwürfe von Louis Vuitton für das kommende Frühjahr sehen eher sanft und dezent aus. In cremigen Pastellfarben zeigen die Models Daria Strokous und Kati Nescher die neue Kollektion für 2012. Fotografiert von Steven Meisel wurden die Kampagnenbilder in einem hübschen Eisgeschäft.

Die Helligkeit und die passenden pastellfarben der Kampagnenfotos gefallen mir wirklich sehr gut. Auch sehr süß, wie die beiden Models in charmanten Posen mit Lolli und Eisbecher posieren – Toll.

Die Korbtasche von Louis Vuitton

Aber über noch etwas möchte ich heute berichten: Louis Vuitton bringt ein Remake der 80er Jahre Platiktasche heraus. Kommt sie euch nicht bekannt vor? H&M hatte im Frühjahr 2011 dieses Taschenmodell für ca. 5,- Euro im Sortiment. Jetzt kommt für Sommer 2012 von Louis Vuitton ein Luxus-Modell, eine Art Neu-Interpretation, auf den Markt. Sie ist aus Metallic-Kalbsleder mit jeweils mit farblich passendem Innenbeutel mit eingewebtem Monogram-Muster. Der Innenbeutel ist herausnehmbar und mit einer Kordelschnur zum Schließen versehen. Die Farben sind unter anderem Nougat (ein Goldbraun), Reef (Grün) und Rose.

Gefällt sie euch? Ich finde die Luxusvariante gar nicht mal sooo schlecht, doch für den Preis für je ca. 1.700,- Euro einfach viel zu übertrieben!

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *