London: Tag 4 – Bankenviertel und St Paul’s Cathedral

London Tag 4 - 03

Bevor wir nach London aufgebrochen sind, habe ich euch um einige Tipps zu Sehenswürdigkeiten gebeten, was man sich UNBEDINGT in London anschauen muss. Da es mein erster Besuch in dieser Stadt war, wollte ich natürlich keine Highlights verpassen.

Ihr habt mir sehr viele unterschiedliche Highlights und Tipps aufgelistet und dafür bedanke ich mich noch einmal sehr – auch für die persönlichen Nachrichten per Email. Da wir aber nur knapp vier Tage Zeit hatten und wie die anderen Touristen nur von einem Punkt zum anderen gegangen sind, konnten wir natürlich nicht alles anschauen, was wir uns noch gerne vorgenommen hatten.

An unserem letzten Tag besuchten wir noch die St Paul’s Cathedral und liefen durch das beeindruckende Bankenviertel, wo der Wolkenkratzer „30 St Mary Axe“ steht, welcher aufgrund seiner Form häufig auch fälschlicher Weise auch als Lipstick Building bezeichnet wird. Da ich aber vor drei Jahren bereits in New York den echten Lipstick Building gesehen habe, wusste ich, dass es sich nur um eine Verwechslung handeln würde. Ich fand es beeindruckend, wie neue und alte Architektur so dicht nebeneinander wirkten.

London Tag 4 - 01

London war voller Menschen und überall waren sehr viele Touristen. Fest steht aber, dass mir die Stadt sehr gut gefallen hat und ich bald wieder kommen muss. Schließlich habe ich noch einige Sehenswürdigkeiten auf der Liste übrig, die ich unbedingt noch sehen möchte!

London Tag 4 - 02

London Tag 4 - 04

London Tag 3
London Tag 2
London Tag 1

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *