Kleidung mit Tiermotiven

Stoffe-mit-Tiermotiven

Kleine Schmetterlinge auf dem Kleid, weiße Tauben auf dem Blazer, süße Katzen, Hunde und auch Pferdchen finden immer wieder als Motiv Platz auf unserer Kleidung. In der aktuellen Ausgabe des Magazins Life&Style (Nr. 13) sind aktuelle Kleidungsstücke für den Sommer mit Tiermotiven abgebildet.

Kleidung-mit-Tiermotiven

Aber sind die Sachen denn jetzt voll im Trend? Ich finde dieser „Trend“ hält eigentlich immer an. Zu jeder Jahreszeit gibt es Kleidungsstücke mit Tieren drauf. Auch zieht sich dieser „Trend“ schon seit Jahren hin. Immer wieder aufs Neue heißt es in Zeitschriften „der neue Trend der Saison“. Im Winter sind es Mützen mit Rehen oder Schafen, dicke Schals mit Eulen oder Pinguine, im Sommer dann halt Kleider mit Schmetterlingen oder Marinchenkäfer, luftige Röcke oder Tunikas mit Vögeln oder Libellen.
Sogar Accessoires gibt es mit Tiermotiven bedruckt. Schuhe, Taschen, Armbänder und Ketten.

Übertreiben sollte man es jedoch nicht mit diesem Look und schon gar nicht verschiedene Kleidungsstücke mit verschiedenen Tiermotiven kombinieren, das wirkt sonst zu durcheinander.
Und eines sollte man jedoch bei dieser Mode beachten. Die Motive sollten klein und am besten überall auf dem Kleidungsstück verteilt sein. Tiermotive mit einem einzigen großen Kopf, z. B. vom Löwen, Wolf, Tiger oder ähnlichem (siehe Bild unten), wirken schnell prollig und haben meistens ihren Platz in der Biker-Szene.

Wer sein eigenes zeitloses Kleidungsstück schneidern möchte und nur noch den richtigen Stoff mit tollen und süßen Tiermotiven sucht, der findet bei DaWanda bestimmt etwas Individuelles. Schnittmuster für Sommerkleider und Röcke gibt es hier auf einen Blick.

Pullover-mit-einem-Wolf

1 Kommentar

  1. Naja, so ein großes Tiermotiv wie das auf dem Bild ist wohl eher was für Fans vom eigenem Haustier ;-)
    LG
    Franzi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *