Karl Lagerfelds Film “The Tale of a Fairy”

Passend zur neuen Cruise-Kollektion 2011/2012 von Chanel hat sich Karl Lagerfeld wieder hinter die Kamera begeben und einen Mode-Kurzfilm gedreht. Ein richtiges Modemärchen. Der Titel des Filmes heißt “The Tale of a Fairy”. Geschrieben, entwickelt und ebenfalls Regie führte Lagerfeld.

In dem Film geht es um exzessives Glücksspiel und um das Leben der Schönen und Reichen. Die Gier nach Geld, Leidenschaft und Gefühle spielen eine große Rolle.

Auf der offiziellen Homepage von Chanel gibt es den gesamten Mode-Film mit der Chanel-Botschafterin Anna Mouglalis, Freja Beha Erichsen, Amanda Harlech und Lagerfelds Muse Baptiste Giabicon zu sehen.

P.S. Freja Beha Erichsen ist diejenige, die mit nacktem Oberkörper und neugierigem Blick durch eine Felslandschaft wandert. Später küsst sie auf einer Terrasse einer Villa Anna Mouglalis. Kristen McMenamy spielt die Rolle der versnobten Spielerfrau.
Den Trailer zu dem Film könnt ihr hier anschauen:

Die Cruise-Kollektion 2011/2012 wurde vorgestern im Hotel Eden Roc in Cap d’Antibes, im Südosten Frankreichs vorgestellt. Die ganze Fashion-Show könnt ihr auf der Seite von Chanel ansehen. Eine wirklich tolle Kollektion mit super schönen Abendkleidern, Kostümen und Schuhen. Unbedingt ansehen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *