Jason Wu designt für Target

Jason Wu designt für Target

Und noch ein Designer wird für die amerikanische Supermarkt-Kette Target designen. Nach meiner Meldung heute Morgen über Gwen Stefani für Target wird auch der Modedesigner Jason Wu eine Kollektion entwerfen. Damit wird Mode des Ausnahme-Designers künftig auch in einer günstigeren Variante erhältlich sein.

Die Kollektion für „Normalverdiener“ wird aus Accessoires und Kleidung bestehen. Taschen, Gürtel und luftige Kleider in Sommerfarben erwarten uns.
Ein kleiner Vorgeschmack auf die Kollektion, die erst ab 5. Februar nächsten Jahres in den USA erhältlich sein wird, gibt es in dem folgenden Video:

(Das Video wurde leider entfernt.)

Es ist Wu’s erste Kooperations-Kollektion für Target. Was wohl Michelle Obama zur Zusammenarbeit sagt? Schließlich ist er der Lieblingsdesigner der First Lady. Vielleicht werden wir im nächsten Jahr Familie Obama im Target sehen, wie sie die Kleidungsstücke von Jason Wu einkauft. Der Ansturm soll jedenfalls groß werden.

PS: Vielleicht ergattert man dann noch einen von den limitierten Nagellacken von Jason Wu!

Jason-Wu-Target

Bilder: Target PR

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *