#HSE24TALENTAWARD – Der Gewinner ist Nachwuchsdesigner Lars Harre*

HSE24 Celebrates 20 Year Anniversary

Der Teleshopping-Sender HSE24 hatte vorgestern Abend viel zu feiern. Nicht nur das 20-jährige Bestehen wurde mit vielen Gästen auf der Jubiläumsgala in Ismaning zelebriert, Höhepunkt war eindeutig das Finale des HSE24 Talent Awards, welchen ich seit Anfang April spannend mitverfolge.

Für den HSE24 Talent Award sollten sechs Designstudenten der Modeschule ESMOD in München ein Designklassiker entwerfen und neu interpretieren, welche die Juroren Designerin Katja Will, HSE24 Modechefin Yvonne Müller, Fashion- und Lifestyleexperte BUNTE Christian Krabichler und ESMOD Art Director Ingo Brack bewerteten. Schon als die drei Jury-Finalisten feststanden und ihre designten “It Pieces” präsentierten, fand ich die Neuinterpretationen der einzelnen Studenten richtig klasse. Als dann noch zum Puplikums-Online-Voting aufgerufen wurde, bei dem auch noch einer der drei ausgeschiedenen Semifinalisten in das Finale einziehen konnte, wurde der Contest so richtig spannend.

Publikumsliebling und Gewinnerin des Online-Votings Lena Schleicher stand mit den Jury-Finalisten Elena Trukhina, Stephanie Winterhalter und Lars Harre im Finale, doch am Ende überzeugte Nachwuchsdesigner Lars Harre aus München. Der 22-Jährige designte einen trendigen Trenchcoat mit austauschbaren Ärmeln, welcher am Galaabend von Topmodel Marie Nasemann präsentiert wurde und nun in Produktion geht. Ab Februar 2016 wird der außergewöhnliche Trenchcoat dann exklusiv bei HSE24 erhältlich sein.

HSE24 Celebrates 20 Year Anniversary

Weil Lars mit seinem Design-Klassiker mein persönlicher Favorit war und ich für ihn auch gevotet habe, freut es mich natürlich umso mehr, dass er nun der Gewinner des HSE24 Talent Awards ist. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie der Trenchcoat bei den HSE24-Kundinnen ankommen und wie es mit ihm persönlich in Zukunft weitergehen wird. Ein toller Einstieg in die Modeszene ist es als Preisträger des HSE24 Talent Awards bestimmt und wer weiß, vielleicht wird aus Lars Harre bald ein ganz großer Designer. Herzlichen Glückwunsch Lars, dein Design ist wirklich großartig geworden!

Hier ist noch ein Video mit den einzelnen Highlights des Abends:

*Sponsored Post In Kooperation mit HSE24

Bilder: Gisela Schober/Getty Images for HSE24

 

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *