H&M Divided Grey: Ab heute in den Läden

H&M Divided Grey Kollektion 2012

Heute kommt bei H&M eine neue Kollektion in die Läden, über die ich noch gar nicht berichtet habe. Die Kollektion H&M Divided Grey gibt es nämlich nun auch für uns Ladies zu kaufen. Seit 2011 hat sich Divided Grey für Jungs bereits sehr erfolgreich bei dem großen Schweden etabliert. Aber auch das weibliche Geschlecht kommt nun in den Genuss, sich in Grau und Schwarz zu hüllen – vorausgesetzt man mag es.

Bevor die Designer-Kollaboration mit Maison Martin Margiela in den Handel kommt, bleibt es einen Tag nach Halloween dunkel und düster. Die Kollektion ist nämlich eine farbliche Symbiose aus schwarz und grau. Mit den Stilelementen aus der Grunge- und Rockszene soll sie “personality and individual style” zur Garderobe der Käuferin hinzufügen.

Mit dem britischen Vorzeige-Punk-Model Alice Dellal hat die Kampagne zu Divided Grey das perfekte, aber auch irgendwie langweilige Gesicht gefunden. Mich persönlich sprechen die Kleidungsstücke überhaupt nicht an und während viele Berliner heute Abend den Launch der Kollektion im Kesselhaus feiern werden, ziehe ich lieber in meinem Gute-Laune-Mantel um die Häuser.

Wie gefällt Euch die Divided Grey Kollektion?

Divided Grey 2012 H&M Kollektion

Bilder: H&M

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *