Herbstliche Deko-Glücklichmacher für Zuhause

Glücklichmacher im Herbst

Der Herbst ist da. Ich persönlich mag den Herbst. Neben ausgiebigen Herbstspaziergängen, bei denen man die frische Herbstluft einatmen und die farbenfrohen Blätter bewundern kann, freue ich mich auch auf leckere Kürbissuppen, ausgiebige Filmabende und gemütliche Looks.

Wenn es aber draußen grau und nass ist und die Sonne den ganzen Tag nicht scheint, kann diese Jahreszeit einen ganz schön runter ziehen. Mein Liebster zum Beispiel ist sehr wetterempfindlich und verfällt jedes Jahr aufs Neue in ein Stimmungstief. Um mich von seinem Herbst-Blues nicht anstecken zu lassen und ihn ein wenig den Herbst “schmackhafter” zu machen, versuche ich, unser Zuhause so gemütlich wie möglich einzurichten. Ein paar kleine Glücklichmacher, wie eine heiße Tasse Kakao und ein wärmendes Schaumbad können wahre Wunder bewirken. Ein bunter Strauß aus Herbstlaub und ein selbstgebackener Apfelkuchen mit Zimt lassen einen tristen Nachmittag schon ganz anders aussehen. Manchmal hilft schon eine neue Kuscheldecke, in der man sich beim Fernsehen schauen einmummeln kann, während Kerzen eine warme und geborgene Stimmung verbreiten.

Da man am (Herbst-)Wetter eh nichts ändern kann, sollte man es sich mit ein paar kleinen Deko-Tricks zu Hause jedoch so gemütlich machen, dass die “graue” Jahreszeit – ich sage immer die “goldene” Jahreszeit – vielleicht Einen mehr Spaß macht, als man denkt.

Einen besonders niedlichen Glücklichmacher im Herbst ist doch dieser super-süße Eichhörnchen-Kerzenhalter ganz oben im Bild, oder etwa nicht?

Hier sind noch weitere, “kleine” Glücklichmacher für euer Zuhause:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *