Gestern war Karstadt Ladies Night / Messe Collection One

An der Cocktailbar bei der Karstadt Ladies Night

Karstadt Ladies Night

Gestern war ich bei der Ladies Night bei Karstadt am Hermannplatz in Berlin-Kreuzberg. Gegen 20.30 Uhr war ich dann mit meiner Freundin in der Kosmetikabteilung im Erdgeschoss, wo sich viele Frauen in einer Schlange einreihten, um eine Rose in Wachs eingetaucht als „Give away“ mitzunehmen. Auch wurden viele Frauen am Dior-Stand mit einem 20-Minuten-Make-up geschminkt. Ein Glücksrad mit vielen Kosmetikpreisen und Live-Musik wurde ebenfalls dargeboten. Wir nahmen uns an der Prosecco-Bar ein Glas und schlenderten durch die einzelnen Abteilungen.

Die Ladies-Night-Macher hatten sich für jede Etage etwas Nettes ausgedacht. Auf jeder Etage wurde Live-Musik gespielt. Eine Wahrsagerin sagte die Zukunft voraus und eine mobile Kaffeelounge versorgte die Kunden mit Kaffe, Espresso oder Milchkaffee – und das alles Kostenfrei. Eine Cocktailbar, die gleich neben der Bettenabteilung aufgebaut war, bot für nur 2,- Euro verschiedene Cocktails an. Da wurden doch die Betten auch gleich zur Chill-Out-Lounge und die Live-Musik sorgte für ausgelassene (Tanz-)Stimmung.

In der obersten Etage boten verschiedene Tanzeinlagen eine tolle Abwechslung. Angefangen von Latein-Amerikanischen Tango bis hin zum Orientalischen Bauchtanz.

Karstadt Ladies Night Tänzer

Ich müsste mich einfach mit dem netten Tänzer fotografieren lassen.

Während wir umsonst ein Glas Prosecco nach dem anderen tranken und verschiedene Kleider anprobierten, verging die Zeit wie im nu. Alle Angestellten waren super freundlich und sehr zuvorkommend. Es lag wahrscheinlich auch an der sehr entspannten und spaßigen Atmosphäre, die die meist älteren Damen verbreiteten.

In der Ankleidekabine von Karstadt

Dieses hübsche Kleid hatte ich anprobiert. Leider war es nicht meine Größe.

Karstadt Ladies Night Tüte

Ich habe zwar, trotz der angebotenen Rabatte, nichts gekauft, habe aber dennoch viele Kosmetikproben und diese Frottee-Slipper bekommen. Vielen Dank an Karstadt am Herrmannplatz für diesen ausgelassenen Abend. Nächstes Mal sind wir wieder dabei.


Collection One 2011

Messe COLLECTION ONE 2011

In der 4. Etage findet zur Zeit die Messe COLLECTION ONE 2011 statt. Bei dieser Ausstellung stellen junge Berliner-Modedesigner, die gerade die Modeschulen verlassen haben, ihre eigenen Kreationen aus. Das tolle daran ist, es ist nicht nur eine Ausstellung, sondern auch der Kauf der Unikate wird ermöglicht und ist somit für jeden „normalen“ Kunden, anders als auf kaum zugänglichen Fashion-Shows, verfügbar. Die Designer/innen sind vor Ort, können ihre Unikate verkaufen und stehen dem Kunden für Gespräche zur Verfügung. Noch bis zum 9. April gibt es die innovative Messe, jenseits der gängigen Marken bei Karstadt am Herrmannplatz. Eine tolle Idee, denn so werden junge Modetalente der Stadt gefördert.

Ich hatte also gestern auch die Zeit mir die einzelnen Stücke genauer anzuschauen. Am besten haben mir die Sachen vom Label Adriana Rica von den Modedesignerinnen Rica Dröge und Adriana Garelova gefallen.

Karstadt Collection One 2011

Ein Besuch ist für Modeinteressierte eine tolle Bereicherung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *