Frage-Freitag – Fragen, die mich bewegen: von Linda Schiller

Jeder von uns hat seine ganz persönlichen Fragen, die er gerne beantwortet haben möchte. Sie bewegen einen und manchmal gibt es sogar Fragen, auf die man keine Antworten findet. An meinem „Frage-Freitag“ stellen sich verschiedene Personen ihre ganz persönlichen Fragen – ohne Antworten. Die einzelnen Fragen sind wirklich sehr interessant und so unterschiedlich wie die Personen selber.

Linda Schiller auf GlamourSisterLinda Schiller, Gründerin von Crystal and Sage, möchte heute ihre ganz persönlichen Fragen mit uns teilen. Doch zuvor stellt sich die tüchtige und sympathische Geschäftsfrau erst einmal selber vor:
„Crystal and Sage ist entstanden als ich, während ich meine Masterarbeit schrieb, auf der Suche nach schönem Edelsteinschmuck war und nicht so richtig fündig wurde. Da kam mir der Gedanke selbst eine Plattform für schönen Schmuck aus Edelsteinen zu gründen, auf der ich deren etwas vergessene Wirkung aufleben lassen möchte – Schmuck mit Bedeutung und einer Geschichte quasi. Auf www.crystalandsage.com biete ich daher einzigartige, handgefertigte Schmuckstücke aus Edelsteinen an – mal schlicht, opulent, farbenfroh, lässig oder romantisch. Das Schneiden der Steine lasse ich direkt in den Herkunftsländern vornehmen. Alles Weitere passiert hier in Berlin, hier wird der Schmuck handgefertigt, verpackt und mit Liebe versendet. Das perfekte Geschenk. Nebenbei arbeite ich für ein kleines Unternehmen im Online Marketing, verbringe viel Zeit mit meinem kleinen frechen Sohn und meinem Mann, mache Yoga oder versuche meine lieben Freunde zu treffen. Ach ja, tanzen gehen würde ich auch mal ganz gerne wieder.“
Hier geht es zur Facebook-Fanpage von Crystal and Sage.

Lindas ganz persönliche Fragen, die sie so im Alltag begleiten, sind folgende:

Warum habe ich heute noch nicht meditiert?

Was machen Frauen beim Gründen anders als Männer?

Warum gehen wir so schlecht mit unseren Tieren um?

Wann wird die Modewelt endlich nachhaltig?

Was geht in dem Kopf meines zweijährigen Kind vor?

Hab ich das gerade gesagt und warum?

Was machen wir (die Menschheit) in 800 Jahren?

Was machen wir ohne das Internet?

Stimmt die Big Bounce-Theorie?

Schaffen wir es bald wie in “Raumschiff Enterprise” herumzureisen (ich bin dabei!)?

Vielen Dank liebe Linda, dass du uns an deinen interessanten und ganz persönlichen Fragen teilhaben lässt.

Bild: Linda

2 Kommentare

  1. @Ana ja da hast du recht, obwohl einige zumindest versprochen haben in Zukunft ohne Schadstoffe zu produzieren. aber ob sie es umsetzen ist die Frage…

    greenpeace.de/themen/chemie/kampagnen/

  2. Wann die Modewelt endlich nachhaltig wird? Wahrscheinlich nie, wenn H&M, Primark und co. Billigware anbieten und alle diese Klamotten kaufen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *