FashionBloggerCafé Januar 2015

FashionBloggerCafé Januar 2015 01

Wenn zuckersüße Cupcakes für ein Instagrambild zurechtgeschoben und in gemütlicher Runde Blogger/innen aus ganz Deutschland an einem Tisch bunte Badekugeln herstellen, dann befindet man sich mitten beim FashionBloggerCafé, welches für viele Blogger/innen der Abschluss der aufregenden Fashion Week Berlin ist.

Das neunte FashionBloggerCafé, welches immer von Styleranking organisiert wird, fand dieses Mal im Schmelzwerk in den Sarotti Höfen statt. Rund 300 Anmeldungen waren eingegangen und ich freute mich wieder auf bekannte und auch auf neue Gesichter. Und tatsächlich: Es waren so viele Blogger/innen gekommen, die ich vorher noch nicht kannte und fand es super, neue (Blog-)Bekanntschaften zu schließen.

Natürlich waren auch die Sponsoren wie blend-a-med, das Fashion-Label New Look oder der Kosmetikhersteller CD vor Ort, die mit virtuellen Spielereien und Instagram-Aktionen unsere Aufmerksamkeit erlangten, siehe Bild unten.

Es folgte eine Mode-Installation der Bloggerin Alice, die ihre aktuelle Kollektion unter dem Thema “Gegensätze” präsentierte. Auch hier wurde fleißig fotografiert, gefilmt und mit dem Hashtag #fbc15 geteilt.

Da das Thema Blog-Monetarisierung ein wichtiges Thema unter allen Blogger/innen ist, hatte Styleranking im Vorfeld zu einer anonymen Umfrage zu diesem Thema aufgerufen. Leider haben nur 111 Blogger/innen an der Umfrage teilgenommen, so dass ich persönlich die Auswertung für nicht ganz so repräsentativ finde. Zu diesem Thema werde ich aber demnächst noch einen extra Blogpost schreiben.

Vielen Dank an das gesamte Team von Styleranking für diesen tollen Tag!

PS: Meine Kette ist übrigens von Oasis, die ihr hier findet.

FashionBloggerCafé 2015 05

SAMSUNG CAMERA PICTURES

FashionBloggerCafé 2015 09

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

FashionBloggerCafé 2015 10

1 Kommentar

  1. Oh man, mein Blick… ich könnte mich immer noch wegschmeißen ;) Und ich bin schon gespannt auf deinen Post zur Monetisierungs-Umfrage.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *