Es begann mit einem Flamingo-Print-Bikini

Flamingo-Druck-Bikini

Habe ich Euch eigentlich schon erzählt, dass ich Mitte Mai in den Urlaub fahre? Es geht zwei Wochen nach Mallorca, auf die Lieblingsinsel der Deutschen ;-) Und was natürlich im Urlaub nicht fehlen darf, ist ein toller Bikini, der nicht nur super sitzt, sondern auch noch schön aussieht. Und wie durch ein Zufall habe ich beim Rumstöbern in meinem Lieblingsonlineshop ASOS einen hübschen Zweiteiler gefunden, der auch noch einen Flamingo-Print aufweist.

Habe ich erst heute morgen nicht geschrieben, dass es in der Mode zu wenige Kleidungsstücke mit Flamingo-Print gibt? Zufall oder nicht – leider, leider gibt es diesen Bikini mit Flamingo-Druck nicht mehr in meiner Größe. Ich hatte mich bei dem Anblick schon so gefreut, konnte mich schon in diesem Bikini am Strand liegend vorstellen, aber jetzt geht die Suche nach einem schönen Bikini eben weiter. Oder anders ausgedrückt: Die Suche nach dem perfekten Bikini hat gerade erst begonnen.

Flamingo-Print-Bikini

Ach, und ob das nicht schon alles wäre, an der perfekten Bikinifigur müsste ich auch noch ein wenig arbeiten. Meine Auswahl an Bikinis, die ich mir noch herausgesucht habe, folgt demnächst. Erst einmal muss ich mir dieses behind-the-scenes video für den legendären Victoria’s Secret Bademoden-Katalog anschauen, bei dem die Victoria’s Secret Engel Candice Swanepoel, Miranda Kerr, Alessandra Ambrosio und Lily Aldridge am Strand von Bora Bora die neueste Bademodenkollektion 2012 tragen. Vielleicht ist ja ein schickes Modell dabei. By the way: Ist es schon zu spät für eine neue Mitgliedschaft im Fitnessstudio? ;-)

Bilder: ASOS

1 Kommentar

  1. Oh was für ein süßer Bikini. Der würde mir auch gefallen, doch leider bin ich eher der Badeanzug-Typ ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *