Ein Meet & Greet mit Cynthia Barcomi

Beim Meet & Greet mit Cynthia Barcomi im Hotel Indigo

Fast hätte ich ganz vergessen, euch von einem super netten Treffen mit der Berliner Baking Queen Cynthia Barcomi zu berichten, welches Ende Januar im Hotel Indigo Berlin-Alexanderplatz stattfand. In gemütlicher Runde durften wir drei neue Rezepte von ihr kosten und auch die ein oder andere persönliche Frage an sie stellen.

Nach meinem Interview per Telefon im vergangenen September mit ihr, freute ich mich, Cynthia Barcomi endlich einmal persönlich kennen zu lernen. Da ich eine ihrer kulinarischen Route „Akzente des Viertels“ abgelaufen bin (hier habe ich euch bereits darüber berichtet) und gespannt war, wie die dazugehörige Gewinn-Aktion mit den Indigo Hotels ausgegangen ist, war ich wirklich neugierig, wie das Treffen ablaufen würde.

Cynthia Barcomi und Hotel Indigo hatten im vergangenen Jahr mit dieser Aktion auch zu einem Instagram-Fotowettbewerb aufgerufen, bei der Cynthia Barcomi drei Fotos ausgesucht hat, die als Inspiration für drei neue Gerichte für die jeweiligen Indigo Hotels in Deutschland gedient haben. Zu dem Meet & Greet waren deshalb die Gewinner eingeladen, welche sie zu den neuen “Speisen” inspiriert hatten. Da die Rezepte zudem im neuen “Koch”-Buch Hotel Indigo “Flavors of the Neighbourhood” zu finden sein werden, hat Cynthia Barcomi die Gerichte extra für dieses Treffen vorbereitet und zum Verkosten bereitgestellt.

Und folgende drei Gerichte sind aus dieser Aktion entstanden:

– Pistachio Cupcakes with Chocolate Frosting für Hotel Indigo Berlin – Centre Alexanderplatz
– Curry Hokaido Kürbis Suppe mit Kumin Crackers für Hotel Indigo Berlin – Ku`damm
– Quinoa Salat mit frischen Kräutern und Röst-Gemüse für Hotel Indigo Düsseldorf – Victoriaplatz

Natürlich freuten sich die drei Gewinner, dass anhand ihrer Fotos Cynthia Barcomi neue Rezepte kreiert hat. Und eines kann ich euch sagen: Der Pistachio Cupcake war mein absoluter Favorit und wirklich unglaublich lecker!

Cynthia Barcomi war sehr entspannt, herzlich und locker und verriet uns, dass Qualität, Disziplin und Leidenschaft der Schlüssel zum Erfolg sind. Sehr sympathisch erzählte sie, dass ihr noch nie ein richtiger Back-Fauxpas passiert ist und dass sie keine Kompromisse beim Backen und Kochen eingeht. Wenn sie ein Rezept im Kopf hat, dann setzt sie es eins zu eins um, so, wie sie sich den Geschmack vorstellt. Sie weiß genau, was sie kann und das macht sie so erfolgreich. Ich jedenfalls war von ihrer ehrlichen Art und von ihrem sympathischen Auftreten begeistert und finde es großartig, was diese Power-Frau alles auf die Beine gestellt hat – von ihren Rezepten ganz zu schweigen!

Vielen Dank für den wundervollen Nachmittag, er war wirklich toll und kulinarisch absolut lecker.

PS: Das Rezept für die Cupcakes zum Nachbacken und die beiden anderen Rezepte findet ihr in dem Buch “Flavors of the Neighbourhood”, welches es demnächst in den Indigo Hotels zu kaufen gibt.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *