EGG-SHAPE

Egg heißt im Englischen Ei und Shape steht im Englischen für Form.
Zu Deutsch “Eiform”, auch “O-Form” oder “O-Linie” genannt. Es beschreibt die Form für Röcke, Mäntel und Kleider.

In den 60er-Jahren war der spanische Modeschöpfer Cristobal Balenciaga der Begründer dieser Schnittform. Der Schnitt ist an Hals und Beinen schmal und der weiteste Bereich liegt im Hüft- und Taillenbereich. So entsteht die besagte O-Silhouette.