Ed Westwick und Terry Richardson für Philipp Plein

Viele Modeblogs berichten gerade über die neue Philipp Plein Kampagne mit Ed Westwick und Terry Richardson. Gut, der Fotograf Terry Richardson dürfte mittlerweile jedem Modebegeisterten ein Begriff sein, schließlich hat er schon viele Stars und Models in Szene gesetzt (wir erinnern uns zum Beispiel an Jessica Stam für die Fashion-Week 2011).

Aber kennt Ihr den Namen Ed Westwick? Oder sollte ich lieber Chuck Bass sagen! Wisst Ihr jetzt wen ich meine? Na klar, er ist einer der Hauptdarsteller der Serie Gossip Girl.

Der britische Schauspieler Edward „Ed“ Westwick wurde durch Gossip Girl bekannt und darf nun für Philipp Plein modeln. Seine Partnerin heißt übrigens Sabrina Nait.

Hier seht Ihr das Video Making of Shooting Philipp Plein mit Terry Richardson:

PS: Ich finde es viel interessanter, wie Terry Richardson die Beiden im Spiegel fotografiert. Wie wohl die Kampagnenbilder später aussehen werden?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *