Duft-Produkttest: Yves Rocher Parfum Quelques Notes d’Amour

Yves Rocher Parfum Quelques Notes d’Amour 01

Es ist Sonntag, wolkenverhangen und es nieselt. Eigentlich könnte ich bei solch einem Wetter die ganze Zeit und den ganzen Tag zu Hause verbringen und mich unter meine warme Bettdecke einkuscheln. Zu einem heißen Latte ließ ich mich in einem Café in meiner Nähe aber dennoch überreden und nun sitze ich gemütlich am PC und bearbeite noch einige Emails.

Ganz nebenbei habe ich heute ein neues Parfum getestet, welches ich von Yves Rocher bekommen habe. “Quelques Notes d’Amour” ist das neue Eau de Parfum, welches seit September neu im Sortiment von Yves Rocher ist.

Da ich blumige Düfte sehr mag, freute ich mich sehr, dass ich ein Flakon zum Testen bekommen habe. Der Flakon wäre fast ein klassischer, quadratischer Glasflakon mit unten abgerundeten Ecken, wäre da nicht das in Glas geschliffene, leicht versetzte Herz an der Randecke. Das berühmte Markenzeichen der Pflanzen-Kosmetik ist als symbolträchtiges Siegel am Deckel eingeprägt. Der Flakon sieht somit sehr weiblich und verspielt aus, was ich ganz schick finde. Dass ein Herz den Flakon ziert, ist kein Zufall, denn der Duft riecht sehr nach Rose und die Rose ist nun mal das Sinnbild der Liebe.

Gemeinsam mit der Essenz aus Guajak-Holz und der Sinnlichkeit von Benzoeharz bildet die Damaszener-Rose die Herznote des Duftes. Der sinnlich-süße Duft der Damaszener-Rose sticht bei diesem Duft sehr blumig hervor, auch eine leichte Vanille-Note kann ich riechen. Danach folgen die würzigen, leicht rauchig-holzigen Noten von Guajak-Holz und Siam-Benzoe.

Auch wenn der sinnlich-fruchtige Duft mit seinen ganz unterschiedlichen Facetten eigentlich von den Ingredienzien her meinen Geschmack treffen müsste, so ist mir der Duft dann doch ein wenig zu süß. Wer aber auf den Duft von lieblicher Rose steht, für den ist “Quelques Notes d’Amour” ein wunderbares Parfum.

Ich werde jetzt den Rest des Sonntages den PC ausmachen und den Abend einfach am Fernsehen ausklingen lassen. Habt ebenfalls noch einen schönen Sonntag.

PS: Das Eau de Parfum 50ml “Quelques Notes d’Amour” kostet bei Yves Rocher 50 ml derzeit 29,00 Euro.

Yves Rocher Parfum Quelques Notes d’Amour 02

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *