Die neue Kollektion „Frida Kahlo“ von Chalotte Pulver

Kollektion Frida Kahlo von Chalotte Pulver

Gestern hat es in Berlin nur geregnet und eigentlich hätte ich den ganzen Tag gerne zu Hause verbracht. Da aber diverse Verpflichtungen mich vor die Tür zwangen, verknüpfte ich diese mit etwas angenehmen: Ich stattete meiner Freundin, der Designerin Charleen, in ihrem Atelier in Neukölln einen Besuch ab, wo sie mir ihre neue Kollektion „Frida Kahlo“ zeigte.

Vielleicht könnt Ihr Euch noch an mein tolles Sommerkleid erinnern, welches Charleen mir vor ein paar Monaten maßschneiderte. Jetzt muss mein Kleid aber erst einmal eine Ewigkeit im Schrank verbringen, bis es wieder zum Einsatz kommt. Deshalb wollte ich mir die neue Kollektion von Chalotte Pulver anschauen, denn die Kleider aus der aktuellen Kollektion „Frida Kahlo“ haben einen dickeren Stoff, welche man sehr gut in dieser unbeständigen Jahreszeit tragen kann.

Inspiriert von der mexikanischen Malerin Frida Kahlo weist die Kollektion unter anderem Melonen, Affen, Blumen, Papageien, Schwalben und volkstümliche Elemente auf. Auf Fair Trade T-Shirts mit der Aufschrift „Unos cuantos piquetitos!“ („Nur ein paar kleine Piekser!“) sind diese filigranen Muster am Halsausschnitt aufgedruckt.
Auch die Kleider, Röcke, Hosen und Oberteile haben einen Hauch der traditionell mexikanischen Seele. Besonders aber die Kleider der Kollektion gefallen mir. Hat Charleen das nicht toll umgesetzt?

Kollektion Frida Kahlo von Chalotte Pulver 1

Kollektion Frida Kahlo von Chalotte Pulver 2

Kleine Melonentasche

Bilder von Chalotte Pulver:

Kollektion Frida Kahlo von Chalotte Pulver 3

Kollektion Frida Kahlo von Chalotte Pulver 4

Kollektion Frida Kahlo von Chalotte Pulver 5

 

 

1 Kommentar

  1. Die Kleider sind wirklich schön. Besonders das schwarze gefällt mir. Das rote ist ja wirklich sehr traditionell.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *