Die drei Gewinner des Premium Young Designers Award für Herbst/Winter 2013/14

Premium Young Designers Award 2013

Die Fashion Week Berlin startete für mich gestern Nachmittag im F95 Fashion Store in der STATION-Berlin. Zum Auftakt der Messe Premium Berlin wurden drei Jungdesigner mit dem Premium Young Designers Award ausgezeichnet. Die Veranstalter Anita und Norbert Tillmann engagieren sich mit diesem Event an der Förderung von Jungdesignern. Da die Premium ihr 10jähriges Jubiläum feiert, wurde der Jungdesigner Award mit dem Lifestyleportal District MTV präsentiert.

Jeweils drei Jungdesigner pro Saison werden immer als besondere Nachwuchstalente geehrt. Die gestrigen Gewinner der Saison Herbst/Winter 2013 sind:

– In der Kategorie Womenswear gewann Tom Van Der Borght aus Belgien, der sehr unkonventionelle Kleidungsstücke präsentierte, die sehr künstlerisch und originell waren.

– Der Däne Asger Juel Larsen überzeugte in der Kategorie Menswear mit auffälligen Neonklamotten.

– Und die italienische Taschen-Designerin Benedetta Bruzziches gewann mit ihren Detail-Verliebten und außergewöhnlichen Taschen in der Kategorie Accessories.

Wer gefallen an diesen außergewöhnlichen Kollektionen findet, kann diese bereits jetzt im F95 Fashion Store und in der Galeries Lafayette erwerben. Mir persönlich haben die Taschen von Benedetta Bruzziches am besten gefallen. Vielleicht werde ich ihren Stand noch in den nächsten Tagen auf der Premium besuchen.

Premium Young Designers Award 2013 4

Kollektion von Benedetta Bruzziches

Premium Young Designers Award 2013 6

Kollektion von Tom Van Der Borght

Premium Young Designers Award 2013 5

Kollektion von Asger Juel Larsen

Premium Young Designers Award 2013 1

Gewinnerin Benedetta Bruzziches

Premium Young Designers Award 2013 3

Gewinner Tom Van Der Borght

Premium Young Designers Award 2013 2

Gewinner von Asger Juel Larsen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *