Die Dokumentation “THE SEPTEMBER ISSUE”

Gestern Abend habe ich mir zum ersten Mal den Film „The September Issue“ auf DVD angeschaut. Wie ihr vielleicht wisst, wird der Film auch als “die wahre Geschichte“ vom Film “Der Teufel trägt Prada” bezeichnet. In „The September Issue“ wird die Chefredakteurin Anna Wintour begleitet, wie sie die wichtigste Ausgabe des Jahres der US-amerikanischen VOGUE zusammenstellt und welche Entscheidungen sie trifft.

Die Reportage zeigt Anna Wintour bei diversen Modenschauen in New York und Paris und gibt Einblicke hinter die Kulissen des meist gelesenen Modemagazins. Dabei spielt die September-Ausgabe die wichtigste Rolle. Warum das so ist, davon habe ich bereits berichtet.

In der Reportage beweist Anna, dass sie die einflussreichste Frau der Modewelt ist. Namhafte Designer kommen vor ihr ins Stottern und kriechen zu ihren Füßen. Seit 1988 ist sie schon Chefredakteurin der US-amerikanischen Ausgabe der Vogue und herrscht seitdem über die Modewelt.

In dem Film wird vor allem auch die Kreativdirektorin Grace Coddington hervorgehoben. Gezeigt wird, wie sie sich immer wieder gegenüber Anna durchsetzten und behaupten muss.

Der Filmproduzent R.J. Cutler begleitete Anna und ihr Team acht Monate lang. Wir bekommen Einblicke beim Covershooting mit Sienna Miller und Mario Testino.

Fazit: Ich finde, der Film ist eine tolle Dokumentation mit interessanten Einblicken. Auch wenn ich glaube, dass Anna mir in Wirklichkeit sehr unsympathisch ist, zeigt es doch, dass sie sehr professionell arbeitet. Auch gibt sie ein paar persönliche Sachen preis. Es ist halt die Welt von Anna – sie setzt Trends und entscheidet über Designerkarrieren. Man merkt beim Film schauen, wie sie geliebt und gefürchtet zu gleich ist.
Und noch eine Sache ist mir aufgefallen: sie schaut immer ernst, als ob ihr Beruf ihr gar keine Freude bereitet. Mode soll doch Spaß machen, aber vielleicht gibt es in der harten Modewelt eben keinen Spaß mehr. Dieser Job von Anna Wintour wäre trotz teuerer Designermode absolut nichts für mich. Ich blättere lieber durch die VOGUE und habe noch Spaß an Mode.

PS: „Taff“ von ProSieben hat bei der diesjährigen New York Fashion Week die Modebloggerin Sarah Steidel zu den „Fashion Week VIP-Regeln“ befragt.

Die DVD „The September Issue“ gibt es zum Beispiel bei www.buch.de für 10,99 Euro zu kaufen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *