Die besten Zitate und Sprüche von Karl Lagerfeld

Corsa, Karl Lagerfeld & Choupette Ausstellung in Berlin 07

Als Fan von Karl Lagerfeld hat mich die Nachricht, dass der begnadete Modeschöpfer heute im Alter von 85 Jahren in Paris gestorben ist sehr traurig gemacht. Die Modewelt trauert um einen ihrer größten und talentiertesten Protagonisten. Aber nicht nur sein Lebenswerk bzw. seine ganzen Kreationen werden in Erinnerung bleiben, auch seine teils derben Sprüche werden wir auf ewig im Gedächtnis behalten. Einige seiner Zitate sind bereits legendär, so zum Beispiel auch der Spruch aus dem Jahr 2012: „Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.“.

Einige seiner Zitate sind zynisch, amüsant und auch sehr tiefgründig. Die schönsten und besten Zitate habe ich in Gedenken an den Chanel-Designer für euch zusammengefasst.

PS: Das Bild ganz oben entstand auf einer Veranstaltung, bei der ich Karl Lagerfeld einmal persönlich begegnen durfte, klickt mal hier.

„Du musst laufen, als würdest du das schickste Restaurant betreten, überzeugt davon, dass du die schönste und eleganteste Frau der Welt bist – was ja der Fall ist.“

„Das Geld muss aus dem Fenster, damit es zur Tür wieder reinkommt.“

„Der Geruch eines frisch gedruckten Buches ist der beste Geruch der Welt.“

„Ein Selfie ist elektronische Masturbation.“

„Nichts ist peinlicher als eine Frau, die von Kopf bis Fuß von einem einzigen Modehaus eingekleidet worden ist.“

„Müsste ich als Mode-Accessoire wiedergeboren werden, wäre ich noch am liebsten eine Einkaufstasche.“

„Was ich an Fotos mag, ist, dass sie einen Moment festhalten, der für immer weg ist und den man unmöglich reproduzieren kann.“

„Benutze niemals das Wort ‘billig.’ Heutzutage kann jeder in preisgünstiger Kleidung schick aussehen (die von den Reichen auch gekauft wird). In jedem Preis-Level findet man heutzutage gutes Design. Du kannst das schickste Persönchen der Welt sein in nur einem T-Shirt und einer Jeans, es liegt ganz bei dir.“

„Es zeugt von geringem Niveau, teure Kleidung zu kaufen, um anderen den Reichtum zu beweisen.“

„Die Mode hält mich lebendig. Weil sie die Liebe zur Veränderung in sich trägt. Sie ist ein zeitloser Dialog mit sich selbst und der Welt also die Lebendigkeit schlechthin.“

Die besten Zitate und Sprüche von Karl Lagerfeld

„Wir befinden uns in einer Phase des Über-Retuschierens. Manche Models enden damit, leblos auszusehen, so als ob sie gerade aus einem Bestattungsinstitut kommen. Das ganze Leben wird ihnen aus dem Gesicht genommen. Ich hasse das.“

„Ich bin nie zufrieden mit dem, was ich mache. Und ich denke, das ist die richtige Einstellung, um etwas wirklich gut machen zu können.“

„Was heißt Urlaub? Ich brauch das nicht. Ich hasse das Wort Ferien. Im Französischen ist das noch schlimmer: vacances. Leere. Nichts ist langweiliger als Leere.“

„Ich habe das Glück, im Leben das machen zu können, was mich am meisten interessiert: Photographie, Mode und Bücher.“

„Ich bin eigentlich sehr bodenständig. Ich stehe bloß nicht auf dem Boden dieser Welt.“

„Am Fließband stehen, das ist Arbeit. Was ich mache, ist Freizeitgestaltung mit beruflichem Hintergrund.“

„Ich kenne keinen Stress, nur Strass.“

„Es tut mir leid: Was ich sage, ist nur gültig, wenn ich es gerade sage.“

„Ich habe keine Probleme – das ist das eigentliche Wunder meines Lebens.“

„Ein Duft muss die besten Augenblicke des Lebens wieder wachrufen!“

„Die Devise bei Chanel lautet: Meine Meinung ist die allgemeine Meinung. Schön ist, was mir gefällt. Ich kann mich vertun, aber leider interessiere ich mich nun einmal ausschließlich für meine eigene Vision.“

„Ich habe ja mit meiner Kollektion für H&M die günstige Designermode praktisch erfunden. Ich bin derart populaire, dass ich die ideale Figur bin für etwas Preiswertes.“

„Mode ist der kürzeste Reflektor des Zeitgeistes, und der ist ein verdammt launischer Geselle.“

„Ich lebe meine Memoiren, ich brauche sie nicht aufzuschreiben.“

„Zur Schau gestellte behaarte Männerbeine sind keine tolle Sache, und auch in afghanischen Mänteln sehen sie lächerlich aus.“

„Der Mode entkommt man nicht. Denn auch wenn Mode aus der Mode kommt, ist das schon wieder Mode.“

„Das Wichtigste, was man über mich wissen sollte, ist, dass alles, was von anderen über mich gesagt wird, nicht notwendigerweise wahr ist.“

„Ich bin offen für alles. Fängst du an, die Zeit zu kritisieren, in der du lebst, ist deine Zeit vorbei.“

„Ich liebe Schokolade. Ich esse sie nicht, aber ich genieße ihren Duft. Es gibt Leute, die mit den Augen trinken – ich esse eben mit der Nase.“

„Ich habe mein ganzes Leben damit verbracht, die Wirklichkeit zu meiden.“

Welches ist denn euer Lieblingszitat von Karl Lagerfeld?

Noch mehr schöne Zitate berühmter Modedesigner findet ihr in meiner Fashion-Zitate Kategorie.

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalte ich vom jeweiligen Shop eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *