Das Material der Luxustaschen

Chanel Klassiker 2.55

Chanel 2.55, Bild: addictedtofashion.net

Luxustaschen haben neben dem Logo-Print auch ein einzigartiges Material. Bei einigen Luxustaschen sagt das Material und dessen Verarbeitung mehr über die Herkunft einer Tasche aus als ein Logo-Print. Denn wir alle wissen, dass gerade Luxustaschen gerne gefälscht werden. Das Material der Replikate ist aber bei weitem nicht so gut, wie die der Originale.

Einige Luxus-Marken haben ein bestimmtes Taschenmuster, welches wir alle bestimmt mit verbundenen Augen erfühlen können. Die Oberfläche und Texturen einiger Labels sind mittlerweile zum Markenzeichen geworden.

Nehmen wir zum Beispiel den Klassiker „2.55“ von Chanel. Die Struktur besteht aus gesteppten Rauten, die aussehen, als hätte man sie mit dem Lineal gezogen. Selbst die Kettenelemente der Henkel der berühmtesten Chanel-Tasche sind mit dem Leder durchflochten. Dieses Rautenmuster gehört einfach zu Chanel und ist das Markenzeichen der Taschen geworden.

Auch die wunderschönen Taschen des italienischen Luxusdesigners Bottega Veneta erkennt man am Material. Das Markenzeichen-Material sind kunstvoll geflochtene Taschen aus samtweichem Leder.

MIU MIU ist bekannt für ein aufgepolstertes Steppgewebe mit einer reliefartigen Musterung, auch Matelassé genannt.

Ich liebe einfach Luxustaschen und dessen Material. Doch leider, leider sind diese Luxusshopper immer sehr teuer ;-)

PS: Wer sehen möchte, wie eine Chanel 2.55 hergestellt wird und wissen möchte, was hinter dem weltweiten Klassiker steckt, der sollte einmal hier vorbeischauen.

Schwarze Ledertasche von Bottega Veneta

Schwarze Ledertasche von Bottega Veneta, Bild: net-a-porter.com

Clutch aus Veloursleder von MIU MIU

Clutch aus Veloursleder von MIU MIU, Bild: mytheresa.com

2 Kommentare

  1. Ich steh auf markentaschen wie miumiu, louis vuitton und chanel, ich wäre mal für einen absoluten SUPERSALE, der 3 marken;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *