Corsa, Karl & Choupette – Karl Lagerfeld eröffnet Ausstellung in Berlin

Corsa, Karl Lagerfeld & Choupette Ausstellung in Berlin 01

Weil ich am Mittwoch früh für ein paar Tage nach Spanien, in das kleine Dorf Tossa de Mar an der Costa Brava gefahren bin, komme ich erst jetzt dazu, euch von meinem aufregenden Ereignis mit Karl Lagerfeld zu erzählen:

Auf der Einladungskarte stand “Karl Lagerfeld ist anwesend” und sofort hüpfte mein Herz vor Freude höher. Als ich die Karte vor knapp vier Wochen öffnete und diese Zeilen las, freute ich mich wirklich sehr, Modepapst Karl einmal live erleben zu können. Ja an dieser Stelle muss ich tatsächlich zugeben, dass ich zum absoluten Groupie werde, wenn es sich um Karl Lagerfeld handelt.

Und so kam es, dass ich am vergangenen Dienstag zur Eröffnung der neuen Ausstellung “Corsa Karl und Choupette” im Palazzo Italio Unter den Linden in Berlin den Designer tatsächlich ganz nah begegnet bin.

Der Grund dieser medienwirksamen Neuwagen-Show war, weil der Autohersteller Opel sich für die Präsentation des neuen Opel Corsa eine ganz besondere Kampagne ausgedacht hatte: Katzenpapa Karl inszenierte seine Siam-Katze Choupette auf spielerische Art und Weise in dem neuen Flitzer, um vor allem die Frauen für dieses Gefährt zu begeistern.

Corsa, Karl Lagerfeld & Choupette Ausstellung in Berlin 02

Jedenfalls erkämpfte ich mir einen Weg durch die unzähligen Fotografen und Kameraleute, die Ehrengast Karl Lagerfeld belagerten und auf Schritt und Tritt verfolgten, und stand dann ganz nah gleich neben seinen Bodyguards, die wirklich alle Mühe hatten, den Andrang auf Monsieur Lagerfeld fern zu halten. Ich habe ja schon einige Stars gesehen, aber noch nie solch einen Medien-Andrang erlebt, wie bei dieser Veranstaltung! Bei der Vernissage-Eröffnungsrede mit Marketingchefin Tina Müller plauderte er offen und direkt wie immer über die Zusammenarbeit mit Choupette und Opel.

Um einen Blick auf den Ehrengast Karl Lagerfeld zu erhaschen, waren so wie ich auch einige bekannte Gesichter aus Film und Fernsehen zu dieser Eröffnungsveranstaltung gekommen. Für mich war es natürlich sehr aufregend, Modeschöpfer Karl Lagerfeld einmal persönlich zu sehen, aber besonders freundlich und überaus sympathisch war Nikeata Thompson, die nach einem kleinen Plausch mit mir noch für ein Foto bereit stand.

Die Ausstellung im Atrium des Palazzo Italia zeigt neben den zwölf Motiven für den neuen Opel Corsa Kalender weitere Aufnahmen von Choupette, die während der Produktion entstanden sind. Wer es jedoch nicht persönlich zur Ausstellung nach Berlin schaffen sollte, der kann sich den limitierten Opel Corsa Fotokalender 2015 mit dem Opel Corsa und Choupette für 33,50 Euro unter www.opel-collection.com bestellen und nach Hause holen.

Ausstellung
“Corsa Karl und Choupette”
4. bis 22. Februar 2015
Palazzo Italia,
Unter den Linden 10,
10117 Berlin
Eintritt kostenlos

Corsa, Karl Lagerfeld & Choupette Ausstellung in Berlin 03

Corsa, Karl Lagerfeld & Choupette Ausstellung in Berlin 04

Corsa, Karl Lagerfeld & Choupette Ausstellung in Berlin 05

Corsa, Karl Lagerfeld & Choupette Ausstellung in Berlin 06

Corsa, Karl Lagerfeld & Choupette Ausstellung in Berlin 07

Corsa, Karl Lagerfeld & Choupette Ausstellung in Berlin 08

Corsa, Karl Lagerfeld & Choupette Ausstellung in Berlin 09

Corsa, Karl Lagerfeld & Choupette Ausstellung in Berlin 10

Corsa, Karl Lagerfeld & Choupette Ausstellung in Berlin 11

Corsa, Karl Lagerfeld & Choupette Ausstellung in Berlin 12

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *