Der Chanel Nagellack N°559 Frenzy

Der Sommer ist noch gar nicht da und wir sollen schon jetzt an die Nagellacktrends für den kommenden Herbst denken? Gut, wenn es um Chanel geht, da werfen wir doch gerne einen Blick auf die kommende Trend-Nuance. Le Vernis Frenzy mit der Nummer 559 ist DIE neue Nuance für den Herbst 2012. Der Lack ist Teil der limitierten „Les Essentiels de Chanel“-Kollektion, die Mitte August in die Läden kommen soll.

Erstmals zu sehen war der Lack von Chanels Make-up-Artist und Kreativdirektor Peter Philips auf der Pariser Fashion Week, bei der die Models neben diesen Lack außergewöhnliche Glitzeraugenbrauen trugen. Die Nicht-Farbe ist eher eine Taupen-/Graunuance oder Greige (Grau und Beige) mit einem dezenten Lilastich. Dieser „zarte Pastellton“, wie ihn Peter Philips selbst bezeichnet, ist kein klassischer Herbstton. Mir gefällts und ich bin schon gespannt auf die anderen Nuancen aus der „Les Essentiels de Chanel“-Kollektion.

Die Präsentation in Paris der Herbst/Winter 2012 Kollektion, bei der das Thema Kristalle und Mineralien waren, könnt Ihr hier noch einmal anschauen. Die Farbe „Frenzy“ von Chanel ist darauf perfekt abgestimmt. Einfach toll diese Kollektion, Dekoration, Show und natürlich das Make-Up!

PS: Der Chanel-Nagellack „Sky Line“ ist auch eher in einem gedeckten Ton. Anscheinend sind unauffällige Nuancen gerade bei Peter Philips angesagt.

Video: Chanel

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *