Bunte Socken – der aktuelle Sommer-Modetrend

Sichtbare Knöchel im Sommer waren einmal! Der aktuelle Modetrend beweist, dass Socken viel mehr Fashion-Potential haben, als geglaubt. In diesem Sommer zeigt man nämlich seine „wilden“ Socken, denn besonders bunte Exemplare mit Mustern gelten derzeit als absolut im Trend. Wie man sie trägt und worauf man achten muss damit das Styling gelingt, habe ich euch in diesen vier Tipps zusammengetragen:

Die richtige Socke

Wer im Trend sein möchte, muss auf die richtige Socke achten, denn es gibt auch absolute no gos. Eigentlich ist gerade alles im Trend was bunt und gemustert oder mit hübschen Motiven verziert ist. Selbst verspielt darf es sein. Socken verziert mit Rüschen, Spitze oder Schleifen können selbst zu Turnschuhen und Pumps sehr gut aussehen. Sexy wirken transparente Socken, die selbst auch gemustert sein können. Lustig ist ok, aber albern Bedruckt sollten die Socken dann doch nicht sein – sie sollen nicht nach Karneval aussehen. Übrigens: Fußballsocken gehören nicht zu den aktuellen Socken-Trend!

Der richtige Rahmen

Bunte Socken trägt man am besten mit gedeckten Farben. Die Socke ist schließlich der Hingucker des Outfits, daher sollte der Look eher schlicht, dezent und zurückhaltender sein. Auch kann die Farbe der Socke im Outfit aufgenommen werden. Das Outfit sollte nicht unruhig sein und somit mit der Socke „kämpfen“. Der Blick auf die Socken sollte frei sein, daher eignen sich kurze Röcke oder Hosen am besten. Auch die Schuhe sollten dezent sein. Einfarbige Schuhe, zum Beispiel Low Sneaker eignen sich besonders gut.

Die richtige Gelegenheit

Bunte Socke sind in diesem Sommer ein fester Bestandteil der Streetstyle-Garderobe. Beim Sport oder in der Freizeit kann man den Trend besonders gut tragen, denn sie wirken locker und fröhlich. Beim Business sollten die Farben ein wenig dezenter ausfallen – knallige Farben, alberne Motive oder Neon-Farben sollten hier nicht getragen werden. Egal zu welchem Anlass man die farbigen Socken trägt, sie sollten auf jeden Fall aus Baumwolle sein und nicht aus Kunstfasern bestehen.

Die richtige Attitude

Um bunte Socken zu tragen, braucht man auch ein gewisses Maß an Selbstbewusstsein. Sie lenken alle Blicke auf sich und bieten vielleicht auch Gesprächsstoff. Man muss sich nur trauen und man kann auch ein wenig mit dem Look experimentieren – hochgezogenen getragen oder runtergerafft. Bunte Socken sind derzeit ein wichtiges Element aktueller Sommer-Styles – und ja, selbst die weiße Tennissocke hat die Fashionwelt diesen Sommer erobert.

Macht ihr diesen Sommertrend mit und tragt bunte Socken?

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalte ich vom jeweiligen Shop eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top