Brillentrends 2015

Brillentrends 2015 Trends Sonnenbrillen

Dieses Jahr wird es in Sachen Brillentrends sehr kontrastreich: von nerdig und markant, bis zu dezent und rund – die Brillenmodelle für das Jahr 2015 stehen unter dem Motto „Ich bin, was ich trage“ und stehen für einen starken Ausdruck der eigenen Persönlichkeit.

Besonders Sonnenbrillen gehören für mich mit zu den schönsten Accessoires für den Sommer, die das Praktische mit dem Angenehmen verbinden: Ein stylishes Trend-Piece, das die Augen zusätzlich vor schädlichen UV-Strahlung der Sonne schützt. Und wenn ich nicht gerade meine Sehbrille trage, dann könnte ich ständig eine neue Sonnenbrille ausführen. Ein Modell mit großen, runden Gläsern von Emilio Pucci steht schon jetzt auf meiner Wunschliste für den kommenden Sommer, aber auch ein blaues Sonnenbrillenmodell könnte sich noch in meine Sammlung einreihen.

Große Gläser mit schmalen Voll- oder Halbrandfassungen
Besonders große und runde Gläser sind in diesem Jahr sehr angesagt. Dabei kann die Fassung von der Stärke her sehr variieren und mit einer schmalen Form und filigranen Bügel für zusätzliche Eleganz führen. Auch wenn Vintage-Elemente immer noch im Trend sind, so werden sie in diesem Jahr sehr viel zurückhaltender eingesetzt. Bei Halbrandbrillen zum Beispiel wird die obere Hälfte betont und die untere Kontur bleibt dezent gestaltet.

Mit Materialmix Akzente setzen
Auch ausgeklügelte und überraschende Materialkombinationen sind 2015 total im Trend. Das eine Brille nicht nur aus einem Material bestehen darf, zeigen uns die Designer mit Modellen, bei denen die Bügel zum Beispiel aus Leder oder aus Holz sind. Vor allem Holzbrillen werden 2015 gerne getragen – sie sind nachhaltig, sehen ein wenig extravagant aus und sind von angenehmer Haptik. Aber auch 3D-Verzierungen und Akzente zieren die Brillen für dieses Jahr, aber die verschiedenen Materialien werden dezenter und zierlicher eingesetzt. Besonders angesagt sind sogenannte Recycling-Kreationen, die aus ausrangierten Materialien (zum Beispiel aus Surfbretter oder Skateboards) hergestellt werden oder auch Fassungen, die mit abgetragenen Jeans überzogen wurden. Durch die ungewöhnlichen Materialkombinationen wirken die Brillen alles andere als uniform und machen die Brille zum absoluten Hingucker.

Modelle ganz oben: Sonnenbrillen von Liebeskind Berlin

Gedeckte, kräftige Farben
Natürlich spielt beim Kauf einer Brille die Farbe der Fassung auch eine sehr wichtige Rolle und sollte sich dabei vorerst vom eigenen Farbtyp orientieren. Dennoch spielen die klassischen Brillenfarben braun und schwarz bei den Brillentrends 2015 eher eine Nebenrolle. Angesagt sind kräftige, gedeckte Farben in kühlen Nuancen, wie neblige, intensive Grau- und Kombination aus kräftigen Blautönen, intensive Grüntöne, aber auch satte Beerentöne, wie die Trend-Farbe Marsala, Rot- und Violetttöne. Auch farbige Bügel mit schlichten, eher unauffälligen Frontpartien sind 2015 en vogue.

Wechselbügel zur Individualisierung
Weil die Brillenfassung immer mehr zu einem persönlichen Statement wird, legen einige Designer Wert darauf, den Trend zur Individualisierung durch Wechselbügel zu unterstreichen. Wechselbügel in modischen Farbkombinationen und/oder gewagten Mustern erfreut sich wachsender Beliebtheit, da sich ganz nach Stimmung und Outfit verschiedenste Akzente gesetzt werden können.



Auch wenn man sich angesichts der neuen und schicken Brillenmodelle ein angesagtes Trend-Piece zulegen möchte, so sollte man bei der Suche nach der optimalen Brille nicht nur nach dem Trend gehen. Denn nicht jeder Brillentrend ist für Jeden geeignet. Sommer und Frühlingstypen sollten eher zu warmen und zarten (Pastell-)Farbtönen greifen, während für Winter- und Herbstypen die Farben des diesjährigen Trends hervorragend passen. Aber auch die eigene Gesichtsform spielt eine große Rolle, daher sollte man beim Kauf einer neuen Brille sich eine Fachberatung beim Optiker einholen. So wird das Jahr 2015 mit der neuen Brille nicht nur trendig, sondern auch optimal gutaussehend.

2 Kommentare

  1. Schöner Beitrag! Habe eigentlich auch eine Sehbrille, trage aber die meiste Zeit Kontaktlinsen, weil ich mich ohne irgendwie doch wohler fühle. Bin aber auch ein absoluter Sonnenbrillenfan und habe mit kürzlich ein neues Modell in Braun von RayBan zugelegt. Ich bin wirklich ein Fan von RayBan, die Modelle sind fast immer toll :)
    LG Daisy https://www.daisys-diary.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *