Berlin Fashion Week Herbst/Winter 2014/2015: Mein Besuch auf der Messe PREMIUM

Mein Besuch auf der Messe PREMIUM-05

Während ich heute den ganzen Tag auf der Messe Bread & Butter verbracht habe, legte ich am vergangenen Dienstag während einigen anderen Terminen einen Zwischenstopp auf der Modemesse PREMIUM ein, denn auch dort hatte ich mit einigen Pressemitarbeitern verschiedenster Labels Verabredungen.

Ich persönlich mag die Besuche auf den verschiedenen Berliner Messen sehr gerne, denn abseits vom „Modejungel“ am Zelt am Brandenburger Tor kann man hier die neuen Kollektion in Ruhe begutachten und mit Designern, PR-Leuten und wichtigen Entscheidern der jeweiligen Marken direkt vor Ort sprechen. Zudem kann man auf Messen die Ware anfassen und neue Marken kennen lernen.

Natürlich schaute ich auch bei einigen meiner Lieblingsmarken vorbei, schließlich interessiert es mich, was in der neuen Saison geboten wird.

Bei UGG Australia zum Beispiel entdeckte ich diese Boots in moosgrün, die mit diesem glamourösen Verschluss-Knopf in Strass-Optik richtig toll aussehen. Genau dieses Modell gibt es bereits in weiß, aber im dunklen Grün gefallen sie mir einfach viel besser.

Mein Besuch auf der Messe PREMIUM

Bei Peacock Blue entdeckte ich die tollen Pullover, die mir mit den aufwendigen Applikationen sofort gefallen haben, siehe Bild ganz oben.

Am Stand von Gestuz entdeckte ich eine ganz tolle lilafarbene Bikerjacke aus Leder, welche schon jetzt auf meine Wunschliste gewandert ist.

Mein Besuch auf der Messe PREMIUM-04

Mein Besuch auf der Messe PREMIUM-03

Beim Modelabel aus Kopenhagen Bruuns Bazaar, konnte ich nicht vorbeigehen, ohne diese runde Sonnenbrille aufzusetzen. Na, wie findet ihr das Modell? Ganz schön crazy, oder?

Mein Besuch auf der Messe PREMIUM-01

Mein Besuch auf der Messe PREMIUM-02

Auch wollte ich wissen, was das Label Liebeskind Berlin Neues zu bieten hat. Überrascht wurde ich mit Schuhen und Taschen, die mit einem „LK B“-Logo verziert sind. Mir persönlich gefällt das metallische Logo nicht, denn meiner Meinung nach ist es viel zu groß und zu dominant. Dagegen haben mir Schuhe und andere Taschen, darunter sogar neue Gürteltaschen, sehr gut gefallen.

Mein Besuch auf der Messe PREMIUM-06

Mein Besuch auf der Messe PREMIUM-07

Auch dieser Messebesuch war sehr interessant. Ich konnte wieder viele neue Kontakte knüpfen und habe sehr viele schöne Kleidungsstücke, Schuhe und Accessoires entdeckt. Aufgefallen ist mir auch, dass kräftige und Neon-Farben fast verschwunden sind. Nur vereinzelnd sind sie noch zu entdecken, aber der Neon-Trend ist gewiss im nächsten Herbst/Winter vorbei.

Was sagt ihr eigentlich zu dem neuen „LK B“-Logo von Liebeskind Berlin?


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *