Auf der Suche nach dem perfekten Bikini

Bikini von Topshop mit Blumenmuster

Bild: TOPSHOP

Nachdem ich mir gestern die Bikinischönheiten im Video für den Bademodenkatalog für Victoria’s Secret angesehen habe, hatte ich gar keine Lust mehr, mich auf die Suche nach einem tollen Bikini zu begeben. Eine schöner als die andere und mit ihren perfekten Bodys machen sie es uns verdammt schwer, uns Normalos in diesen Bikinis vorzustellen.

Auch andere Models, die Bademode in verschiedenen Onlineshops oder Katalogen präsentieren, sehen immer so richtig toll aus. Neben dem knackigen Po, den flachen durchtrainierten, aber dennoch weiblichen Bauch, haben sie auch noch eine perfekte Oberweite. Klar, dass jeder Bikini bei denen so toll aussieht. Wie der bestellte Bikini dann aber bei uns am Körper aussieht, ist dann fast immer eine Enttäuschung. Das schlechte Gewissen kommt immer im Sommer, wenn wir uns in der Umkleidekabine oder zu Hause vor dem Spiegel im Bikini betrachten. Da fällt die Wahl auf den richtigen Bikini nicht leicht, denn er sollte ja auch zur Figur passen. Ich meine, er soll doch die Vorzüge hervorheben und die kleineren Problemzonen verdecken. Und natürlich gibt es auch bei der Bikinimode einige Tipps, die man zum Beispiel bei Rüschen und gewissen Farben beachten sollte. Aber wer hilft uns nun wirklich dabei, den perfekten Bikini zu finden? Unser Liebster, der ja auch so viel Ahnung von Damenbademode hat? Naja, aber eigentlich soll man sich ja in einem Bikini auch wohlfühlen und nicht immer ans „Bauch einziehen“ denken.

Es gibt ja so viele verschiedene Formen an modischen Bikinis und so viele Anbieter, da müsste doch der perfekte Bikini für mich zu finden sein, oder? Nach stundenlanger Suche im Bademoden-Online-Sortiment habe ich jedenfalls einige Bikinis herausgesucht, die mich von den Produktbildern sehr ansprechen. Mal sehen, wie sie dann wirklich passen und wie ich mich in ihnen fühle. Und nicht vergessen, ich habe ja noch ein wenig Zeit, bis der Sommer kommt und bis dahin habe ich gewiss meine Traumfigur und meinen Traumbikini gefunden ;-)

Wie wäre es mit diesem pinken Bikini mit Punktmuster von ASOS?

ASOS – Gepolstertes Bandeau-Bikinioberteil mit Punktmuster

Bild: ASOS

Oder zum Beispiel dieser buntgestreifter Bikini der Marke Buffalo, den ich bei Lascana gesehen habe:

Bikini Buffalo buntgestreift

Bild: LASCANA

 

 

2 Kommentare

  1. Mir gefallen zwar alle Bikinis hier recht gut aber der zweite ist mit Abstand der Schönste. Jetzt wo es ja wieder auf den Sommer und somit auch auf die Badesaison zugeht ist es alles andere als einfach den richtigen Bikini zu finden. Die Auswahl ist einfach riesig und die Entscheidung fällt daher umso schwerer.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *