Auf den Pfau gekommen

Pfau Pfauenauge Accessoires

Wisst ihr, dass mir eine Tasche, die ich unbedingt haben wollte, einfach nicht aus dem Kopf geht? Es handelt sich um eine wundervolle paillettenbesetzte Clutch, die mit glitzernden Pfauenaugen verziert ist. Vor vier Jahren hatte ich sie im Onlineshop von next entdeckt, doch sie war wirklich sehr schnell ausverkauft (hier seht ihr, von welchem Modell ich rede).

Bei ‘Etsy’ habe ich immer wieder nach einer vergleichbaren Tasche gesucht, doch bis heute blieb es ohne Erfolg, worüber ich natürlich ein wenig traurig bin. Da ich das Motiv des Pfauenauges und die eines Pfaus sehr mag, zeige ich euch heute ein paar schöne Pieces, die ich als Dekoration oder als Kleidungsstück bzw. Accessoire ebenfalls super schön finde.

Bilder ganz oben: Ohrringe von David Aubrey, Tuch von Anna Field, Uhr von Komono

Die Wandbilder unten mit dem farbenfrohen Pfau zum Beispiel gefallen mir beide so gut, dass es mir schwer fallen würde, mich für eines der beiden entscheiden zu müssen.

Wisst ihr eigentlich, dass wir Ende des Monats im Wohnzimmer einen neuen Boden bekommen werden? Zeit, sich schon jetzt über neue Deko-Ideen zu informieren. Neben einer neuen Tapete bin ich zudem auf der Suche nach einem neuen (Ess-)Tisch, Stühlen und einer neuen (Eck-)Couch. Habt ihr vielleicht Interesse daran, unsere Umgestaltung des Wohnzimmers zu begleiten? Vielleicht mit einem extra Vorher/Nachher-Beitrag? Lasst es mich wissen, damit ich die einzelnen Schritte im Bild festhalte.

Findet ihr das Pfauenauge auch so faszinierend schön wie ich?

PS: Das Pfau-Bild in der Mitte ist von Home affaire.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *