Angelina Jolie für Louis Vuitton’s Core Values-Kampagne

Die neuen Bilder der “Core Values”-Kampagne von Louis Vuitton sind nun offiziell raus. Das Gesicht der Kampagne ist die Schauspielerin Angelina Jolie.

Das Foto für die neue Anzeigen-Kampagne wurde von der Fotografin Annie Leibovitz in Kambodscha aufgenommen. In der Seenlandschaft von Siem Reap, es ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Kambodscha, posierte Angelina in ihrer eigenen Kleidung und ohne Make-up. Die Louis Vuitton Monogramm „Alto“-Tasche ist ihr Reisebegleiter auf dem kleinen Holzboot. Die LV-Tasche ist ihre eigene und schon seit sechs Jahren nicht mehr im Handel erhältlich. Dies ist sehr wichtig für die Kampagne, denn so sind die “core values” perfekt eingearbeitet.

Angelina Jolie hat eine ganz besondere Beziehung zu diesem Land. Im Jahr 2000 lernte sie bei den Dreharbeiten zum Film „Lara Croft: Tomb Raider“ Kambodscha genauer kennen. Ihren ältesten Sohn Maddox adoptierte sie 2001 aus diesem Land. Jetzt setzt sich Angelina und ihr Mann Brad Pitt aktiv mit der von ihnen gegründeten „Maddox Jolie-Pitt Foundation“ für die Gemeinschaftsentwicklung und Bewahrung im Land ein.

Über das Budget von Louis Vuitton wird geschwiegen, aber Angelina soll ein Teil ihrer Einnahmen der Kampagne für Wohltätige Zwecke spenden. Dies kann man angeblich morgen auf louisvuittonjourneys.com/cambodia in einem Interview mit Angelina Jolie sehen.

Wie findet ihr das Kampagnen-Foto? Mir gefällt es wirklich sehr gut. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich ein richtiger Angelina Jolie-Fan bin.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *