Abbey Lee Kershaw im Videoclip für Balmain

Die neue Zweitlinie von Balmain, die nach Firmengründer Pierre Balmain benannt ist, wird morgen auf der Pariser Fashion Week präsentiert. Und da es momentan voll im Trend ist, neue Kollektionen in Form von kurzen Videofilmen zu zeigen (so auch Giorgio Armani), gibt es noch vor der neuen Kollektions-Premiere schon jetzt eine tolle Preview: Inez van Lamsweerde & Vinoodh Matadin inszenierten einen Videoclip mit Model Abbey Lee Kershaw und ihrer Band “Our Mountain”.

Die Band läuft in dem schwarz/weiß Video in Entwürfen aus der neuen Frühjahrs-/Sommerkollektion 2012 durch New York. Durch die Straßen von Brooklyn und Manhattan wird das Video musikalisch begleitet von der neuen Single “Devils Banquet”.

Die Kollektion “Pierre Balmain men and woman” ist eher rockig gehalten und die Blusen und Blaser in Zebraoptik, Bikerjacken, Jeans, Shirts und Kleider haben einen „coolen, internationalen Downtown-Style”. Die ganzen Kleidungsstücke sollen Anfang nächsten Jahres dann in über 700 Stores weltweit erhältlich sein.

Die Modelle liegen preislich zwischen 120,- Euro für T-Shirts, 250,- Euro für Jeans und 650,- Euro für Anzüge.

PS: Ein Onlineshop ist erst für Ende 2012 geplant.

Hier ist der Videoclip mit Abbey Lee Kershaw für Pierre Balmain:

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *