3. Internationaler Designer-Wettbewerb ABURY Design Experience – Jetzt schnell noch bewerben!

3 Internationaler Designer Wettbewerb ABURY Design Experience

Ich weiß, es ist Freitag und man möchte eigentlich nur schnell Feierabend machen und in das Wochenende starten. Doch für die Designer unter euch dürfte meine heutige News vielleicht sehr interessant sein: Habt ihr schon von dem Wettbewerb ABURY Design Experience (ADEx) von ABURY gehört? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit, denn schließlich startet der erste internationale Designer Contest mit sozialem Impact bereits in die dritte Runde! Es ist zudem der erste internationale Designer-Wettbewerb, der die Welt verändern soll. Wie genau, möchte ich euch kurz vorstellen:

Der Gewinner oder die Gewinnerin wird ein Stipendium bekommen, um für zwei Monate mit der Kunsthandwerks-Communty Sabahar in Äthiopien zu leben und zu arbeiten. Hier hat er oder sie nicht nur die Möglichkeit, seine Fähigkeiten in Qualitätsmanagement und Design zu verbessern sondern auch eine neue handgemachte Kollektion zu entwickeln. Ziel der ADEx ist es, altes Handwerk zu bewahren und faire Arbeitsplätze für Kunsthand-werker zu schaffen.

ADEx_Sabahar Äthiopien04

Letztes Jahr durfte ein Kanadier nach Marokko reisen und durfte vor vor Ort leben und arbeiten und hat dabei eine wunderschöne Kollektion entworfen, die ich euch zu einem späteren Zeitpunkt auch noch gerne vorstellen möchte. Doch der diesjährige Gewinner/in wird zwei Monate mit der Handwerks-Community Sabaharin in Äthiopien verbringen dürfen.

Die Produktion von Sabahar basiert auf uralter, traditioneller Weberei. Die Stoffe für die Kollektion werden komplett vor Ort handgefertigt und auch das Nähen der Kollektion wird vor Ort gefertigt. Daraus entstehen vor allem außergewöhnliche Interior- und Fashion-Accessoires aus regionaler Seide und Baumwolle. Sabahar arbeiten nach dem Fair Trade Prinzip und stellen echt schöne Sachen her.

In der Jury sitzt übrigens auch das deutsche Supermodel und Designerin Eva Padberg, die folgendes über den Wettbewerb sagt: “Die ABURY Design Experience ist eine einzigartige Möglichkeit für junge Designer, ihren Horizont zu erweitern und nicht nur neue Inspirationen zu finden sondern auch einen eigenen Standpunkt zu entwickeln. Mit traditioneller Handwerkskunst zu arbeiten und insgesamt in der Mode nachhaltiger zu denken, ist genau die Richtung, in die sich die Modeindustrie bewegen sollte”.

Wie läuft die ABURY Design Experience ab?

Die Bewerbungsphase läuft ab sofort bis zum 5. Mai 2017. Die Teilnehmer sollten mindestens 21 Jahre alt sein und kurz vor ihrem Abschluss stehen oder innerhalb der letzten 5 Jahre ihren Abschluss gemacht haben. ABURY und ein Jurymitglied werden 9 Designer für das Halbfinale auswählen, unter denen dann ein öffentliches Votingverfahren über die besten 3 Designer entscheidet. Der Gewinner wird durch die Jury ermittelt.

Designer können sich hier bewerben: https://adex.abury.net/

Na, Lust bekommen? Dann aber schnell!

PS: Zu den Partnern gehören zudem renommierte Unternehmen wie Dr. Hauschka und AEG sowie Designspezialisten wie Arts Thread, das Ethical Fashion Forum und das Aspen Institute Alliance for Artisan Enterprise. Zusätzlich kann sich der Gewinner über ein PR-Paket, einen Berlintrip oder einen Besuch der Dr. Hauschka Gärten freuen.
#itsinyourhands

ADEx_Sabahar Äthiopien03

 

 

Bilder: ABURY & ADEx_Sabahar Äthiopien

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *