10 Fragen – 10 Antworten – 10 Blogger

Marie Heid GlamourSister

An einem so trüben Samstag wie heute, gehe ich mal ein wenig in mich und beantworte die 10 Fragen, die mir die liebe Patricia von cheaperia als „Stöckchen“ zugeworfen hat. „Stöckchen“ sind diese Kettenbriefe an Blogger, in denen die „zugeworfenen“ Fragen beantwortet werden. Und soll ich euch etwas sagen, ich habe mich sehr über dieses „Stöckchen“ gefreut, weil ich diese Art von persönlichen Fragen sehr mag und auch sehr gerne auf anderen Blogs lese. Dort geben nämlich die Blogger so einige interessante Infos preis, die man sonst nirgendwo findet. Patricias neugierigen 10 Fragen und meine 10 Antworten gibt es hier:

1. Wenn ich euch jetzt 100 Euro aufs Konto überweisen würde und ihr 24h hättet, um sie auszugeben, was würdet ihr euch kaufen?

Aktuell würde ich die 100 Euro für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Ich habe eine kleine Liste an Weihnachtsgeschenken für Familie und Freunde erstellt und bin gerade dabei, sie peu à peu einzukaufen.

2. Was war das beste Buch, das ihr in diesem Jahr gelesen habt?

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich dieses Jahr kein Buch (zu Ende) gelesen habe. Ich habe zwar eins angefangen, aber leider habe ich es zeitlich nicht geschafft, es zu Ende zu lesen. Nachdem ich im vergangenen Jahr „Der Schwarm“ von Frank Schätzing gelesen habe, wollte ich in diesem Jahr mit „Lautlos“ fortfahren. Falls ich es in diesem Jahr noch zu Ende gelesen bekomme, sage ich euch Bescheid.

3. Was war das schönste Weihnachtsgeschenk, das ihr je bekommen habt?

Oh das war vor einigen Jahren von meinem Liebsten. Es war ein Armreif von Fossil, den ich immer noch sehr gerne und oft trage, wie zum Beispiel hier.

4. Welches ist euer Lieblingsrestaurant?

Ein bestimmtes Lieblingsrestaurant habe ich nicht. Sehr gerne besuche ich aber zum Beispiel den Vietnamesen Sen Viet und das „östereichische Original“ AUSTRIA. Beide Restaurants liegen bei mir gleich um die Ecke und sie sind wirklich sehr lecker.

5. Hose oder Rock?

Schwierige Frage. Ich ziehe beides sehr gerne an, aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann würde ich die Hose wählen. In einer gut sitzenden Hose kommt der Po einfach besser zur Geltung.

6. Wenn ihr jetzt in einem anderen Jahrzehnt oder Jahrhundert leben könntet, welches wäre das?

Diese Frage stelle ich mir ehrlich gesagt erst gar nicht, weil ich wirklich sehr froh bin, in der heutigen Zeit leben zu dürfen. Ich glaube, dass es uns heutzutage sehr gut geht.

7. Welches Talent hättet ihr gern?

Ich würde sehr gerne mit mehr Humor schreiben können. Ich bewundere Menschen, die im geschrieben Text die Leser zum Lachen bringen. Durch meine Arbeit im Hotelmarketing finde ich manchmal meine Texte zu „trocken“.

8. Welche kleine Macke habt ihr?

Wenn ich nachdenke, dann fange ich an mir auf die Lippen zu beißen. Das sieht manchmal sehr komisch aus.

9. Welche Tabs habt ihr gerade geöffnet?

Mein Email-Account, der eigentlich ständig geöffnet ist, meine Blogseite mit dem Backend-Bereich und Facebook.

10. Was mögt ihr gar nicht am Bloggen?

Das Bloggen macht mir wirklich riesigen Spaß. Angefangen von den Texten, bis hin zu den Bildern, Eventbesuchen und das Lesen der Kommentare meiner Leser. Was mich aber wirklich nervt, sind die vielen unseriösen Anfragen, die man als Blogger bekommt. Sei es Linktausch-Anfragen oder komische Kooperationsanfragen, wie zum Beispiel ob ich Testerin für Hundefutter werden möchte.

Und folgende Fragen werfe ich weiter:

1. Inwiefern hat sich dein Leben verändert, seitdem du angefangen hast zu bloggen?
2. Was war bisher deine schönste Erfahrung in deiner Zeit als Blogger?
3. Was war bisher deine absurdeste Kooperationsanfrage?
4. Wie gehst du mit beleidigenden Kommentaren um?
5. Wenn du noch einmal komplett von neuem starten könntest, was würdest du in/an deinem Blog anders machen?
6. Wie viel Zeit investierst du in der Woche in deinen Blog?
7. Wie wichtig sind dir die Meinungen deiner Leser?
8. Was müsste sich im Internet und auf Blogs grundlegend deiner Meinung nach ändern?
9. Wie wichtig nimmst du die Social-Media-Kanäle Facebook, Twitter, Google+ etc.?
10. Über welche Themen würdest du auf deinem Blog niemals schreiben und warum?

Ich werfe das Stöckchen an folgende weiter:

Peer, Jessica, Sandra, Maren, Chi Do Ha, Friederike, Karin, Carolin, Paddy und Shia.

PS: Ich habe diese Blogs ausgewählt, weil ich sie zum einen sehr gerne selber Lese und zum anderen, weil ich sie euch auch gleichzeitig weiterempfehlen möchte. Natürlich hoffe ich, dass sie das Stöckchen “fangen” (falls sie nicht schon vorher ein anderes “gefangen” haben) und dieses auch gerne weiter “werfen”.

 

2 Kommentare

  1. Die Fragen von der Patricia finde ich jetzt nicht so interessant, da sind deine gestellten Fragen besser ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *