10 Fashion-Zitate von… Marc Jacobs

Fashion Zitate Marc Jacobs

Als ich das letzte Mal ausführlich über den Designer Marc Jacobs berichtet habe, war er noch als Kreativdirektor für Louis Vuitton tätig, siehe hier. Doch seit 2013 widmet der international bekannte US-amerikanische Modedesigner sich gänzlich seinem eigenen Modeunternehmen Marc Jacobs, welches seit 1997 im Besitz von LVMH ist.

Marc Jacobs entwirft aber nicht nur Mode für Damen und Herren, auch in dem Bereich Beauty mischt der sympathische Designer mit: Seit 2001 wurden unter dem Namen Marc Jacobs mehrere Damendüfte wie Lola, Daisy, Dot, Honey oder Decadence und diverse Herrendüfte sowie zahlreiche Variationen davon lanciert. Im Jahr 2013 kam dann die Marc Jacobs Beauty Kollektion mit dekorativer Kosmetik dazu.

Seine Kreationen sowohl in der Mode als auch aus dem Bereich Beauty mag ich unglaublich gerne. Aus diesem Grund habe ich heute einmal 10 seiner Zitate aus meiner Fashion-Zitate Kategorie herausgesucht und sie hier aufgelistet.

Welches ist denn euer Lieblingszitat von Marc Jacobs?

1. „Gerade wenn etwas als geschmacklos gilt, ist es doch richtig großartig.“

2. „Mode ist kein Muss, sie schlägt in deinem Herzen. Man braucht sie nicht, aber man will sie.“

3. „Kleidung ist für mich eine Art der Selbstdarstellung. Was man trägt, gibt Hinweise darüber, wer man ist.“

4. „Das merkwürdige an der Mode ist, man liebt und hasst sie. Ich als Modedesigner liebe und hasse die Veränderung.“

5. „Perfektion ist langweilig. Perfekt ist, was natürlich oder real ist. Das ist Schönheit.“

6. „Ich sehe immer das schöne in Dingen die sonderbar und unperfekt sind – sie sind so viel interessanter.“

7. „Kleidung hat keine Bedeutung bis jemand sie trägt.“

8. „Menschen wissen nicht was sie tragen wollen. Sie wissen es erst wenn sie es gesehen haben.“

9. „Ich schätze Individualität. Der Stil ist viel interessanter als die Mode selbst.“

10. „Grunge ist die romantische Hippie-Variante des Punk.“

 

 
Foto: ©iStock.com/Heather_McGrath

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.
 

1 Kommentar

  1. ich finde mode wirklich ein spannendes und auch schönes thema aber dabei laufe ich selbst den ganzen tag rum als hätte ich das wort noch nie gehört :D auch irgendiwe komisch :P aber hey! ich trage jogginghose und habe deshalb ja vermutlich schon die kontrolle über mein leben verloren oder wie war das noch gleich? auch wenns n anderer designer war :P
    grüße vom rhetorik training
    Claudia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *